8 Gründe, warum du garantiert NICHT dauerhaft abnimmst!

Es ist dein sehnlichster Wunsch, endlich abzunehmen und dein Wunschgewicht auch mal dauerhaft zu halten.

In diesem 1 Satz stecken jedoch schon so viele Hürden, Hindernisse, Unwahrscheinlichkeiten und eigene negative Erfahrungen, dass du ihn schon mit einem

"das klappt doch eh nicht!"

abtun möchtest!

Negative Erfahrungen nehmen dir den Mut

Und diese negative Grundeinstellung ist ja auch durchaus verständlich. 

Abgenommen hast du mit Sicherheit schon öfter und wenn du deine Erfolge zusammenrechnen würdest, hättest du sicher auch schon lange dein Wunschgewicht erreicht.

Wenn ich selbst meine bisherigen Abnahmen addieren würde, käme ich sicher auf über 100 kg und wäre schon gar nicht mehr da :-)

Leider folgten auf diese Gewichtsverluste auch immer wieder die Zunahmen in Form des altbekannten JoJo-Effektes.

Hinterher hast du also noch mehr Kilos auf den Rippen als vorher. Kein Wunder, dass dich da der Mut verlassen hat...

upset 2681502 640

Du hast es in der Hand

Die gute Nachricht ist: ob sich das jetzt endlich ändert oder ob es genauso weiterläuft wie bisher, hast du selbst in der Hand!

Du bist nämlich deinem Abnahmeerfolg in keinster Weise hilflos ausgeliefert.

Ganz im Gegenteil!

Es gibt wohl kaum einen Lebensbereich, in dem du so viel bzw. sogar komplett alles steuern kannst, wie beim Thema "Abspecken". Warum? Naja...

NIEMAND steckt dir das Essen in den Mund!

Wenn es allerdings so weiterlaufen soll wie bisher, musst du einfach nur folgende 8 Punkte (weiterhin) umsetzen...

Keine Lust mehr beim Abspecken auf dich allein gestellt zu sein?
Na, dann hol dir jetzt schnell 24 kostenfreie Abspeck-Tipps per eMail!

Deine Daten sind bei mir sicher und du wirst keinen SPAM von mir erhalten! 

Du wirst kostenfrei Teil meiner eMail-Liste und bekommst sämtliche Infos zu www.abspecken-kann-jeder.de


8 Punkte, wie du garantiert nicht dauerhaft abnimmst


1.) du nimmst möglichst schnell ganz viel ab

Eine Strategie und ein Wunsch, der immer noch sooo weit verbreitet ist... Ich frage mich ehrlich gesagt: warum!? Funktioniert hat das nämlich maximal bei 1% aller Fälle, die ich kenne und ich habe über 2.000 Menschen auf dem Weg zum Wunschgewicht begleitet.

Wenn du also weiterhin ganz krass und möglichst schnell abnehmen möchtest: so wird das in der Regeln mal dauerhaft gar nix ;-)


2. du verzichtest...

...auf Alkohol, Süßigkeiten, Kohlenhydrate, bla bla bla...

Mal ganz im Ernst: wie sollst du das dein Leben lang durchhalten? Na klar, wenn du sagst, dass es für dein kein Problem ist, dich die nächsten Jahre ohne Kohlenhydrate oder Süßigkeiten zu ernähren: super!

Du musst es allerdings in keinem Fall! Und wenn du mal in meine Podcast-Interviews reinhörst: wirklich KEINER der dort extrem erfolgreichen Menschen hat auf diesem Weg abgenommen!


3.) du planst ohne Rückschläge

Ach, wie gern machst du folgende Rechnung:

"aaaaalso, wenn ich mich jetzt schön zusammenreiße, nehme ich jede Woche ca. 1 Kilo ab. Dann schaffe ich im Jahr 50 kg...naja, sagen wir mal...45...Läuft bei mir!"

Kann nicht funktionieren und hat auch weder etwas mit einer gesunden Abnahme, noch mit der Realität zu tun!

Es gibt Feiern, Urlaube, Fress-Flashs, schlechte Phasen, niedrige Willenskraft, das Leben, Freunde, usw.

Und du möchtest ja auch noch ein bisschen leben! In all den Jahren hat sich eine durchschnittliche Abnahme von 500g die Woche bewährt und als gut machbar erwiesen. Rechne diese 500g mal auf 1 Jahr hoch ;-)


4.) du nutzt nur einen kurzfristigen Motivationsschub

So viele Menschen habe ich schon auf www.abspecken-kann-jeder.de kommen und gehen sehen...

Diejenigen die am lautstark motiviertesten reinkommen, sind am schnellsten wieder raus...

Warum?

Keine langfristige Planung, einfach nur mal wieder "ein Start" aus einer Emotion heraus. 

Ganz ehrlich: keine Motivation dieser Welt kann dauerhaft ohne dein bewusstes Zutun gehalten werden. Von daher ist es unausweichlich, dein Abnahmevorhaben wirklich langfristig auszulegen und in Ruhe zu planen.

Diejenigen, die das tun, sind natürlich immer noch ein Teil meiner Abspeck-Community ;-)

Ist der Kopf auch deine große Herausforderung beim Abnehmen?

Lass uns gemeinsam daran arbeiten!
Ja, bring mich zum Coaching-Bereich!


5. du suchst für alles eine Ausrede

Immer sind es die anderen...keine Zeit, kein Geld, der harte Job, keine Pause, kochen geht eh nicht, die Kinder, der Partner, die Krankheit, die ganze böse weite Welt da draußen...

Alle sind Schuld; nur du nicht!

Beruhigt ungemein, macht dich aber kein Gramm leichter. Und am Ende sage ich dir eines: bei jedem Problem, das du mir nennst, nenne ich dir 3 Menschen, die genau dieses Problem wunderbar lösen oder bereits dauerhaft gelöst haben. Von daher: überspringe diesen Teil einfach! ;-)


6. du hast kein Ziel

Ohne Ziel wird es schwierig. Ohne ein "Warum" ist es unmöglich, die eigene Willenskraft aufrecht zu erhalten und die Willenskraft ist nunmal eine "Kraft", die du auch aufbrauchen kannst.

Um diese Kraft zu stärken, braucht es Motivation und die kommt aus dir selbst heraus, angetrieben von deinem Ziel.


7. du stellst deine Ernährung nicht um

Jaja, der Klassiker! Du meinst immer noch, dass es ohne Verzicht nicht geht (s. Punkt 2).

Die Wahrheit ist: es geht nur ohne Verzicht!

Das bedeutet, dass du deine Ernährung dauerhaft so umstellen musst, dass es dir keine Angst macht, wenn du daran denkst, dass "dies" nun deine ernährungstechnische Zukunft sein wird.

Und das geht! Mit Kuchen, schlemmen, Kohlenhydraten, Süßigkeiten, Eis, usw. Und wenn du mir nicht glaubst: wirf einen Blick auf meinen Instagram-Account und du wirst es sehen. Und ich halte meine Abnahme von 20 kg inzwischen seit 5 Jahren unten und zwar, ohne mich dabei zu quälen!


8. du investierst nicht in dich und deine Abnahme

Einer der wichtigsten Punkte!

Für wirklich alles investieren wir Geld und Zeit:

Urlaub, Süßigkeiten, Smartphones, Apps, Netflix, Kleidung, Restaurantbesuche, Thermomix, und und und...

Aber, wenn es um uns und unsere Abnahme geht...och nöööö...

Was hängt denn da schon dran?

Selbstbewusstsein, Zufriedenheit, Sexualleben, Gesundheit, Laune, Wohlbefinden, gutes Aussehen, usw.

Völlig unwichtig, oder? Komisch, dass sich alle erfolgreichen Menschen Coachings und Unterstützung gönnen, oder?

Ja, ich mache das auch!

help 3049553 640

Erfolglos sein und bleiben ist ganz leicht!

Natürlich hat dieser Text etwas Provozierendes und ganz sicher wirst du dich in einigen- oder sogar allen Punkten 1 zu 1 wiederfinden.

Lass mich aber eines völlig klarstellen: es gibt keinen Grund, dich dafür zu schämen und das ist auch nicht der Sinn meiner Worte! Du würdest diesen Beitrag nicht lesen, wenn du nicht den Willen hättest erfolgreich zu sein!

Hier und heute siehst du auf einen einzigen Blick deine "Fehler" und diese sind dazu da, um behoben zu werden.

Gehe einfach den ersten Schritt in die richtige Richtung! 

JETZT (und das auch gern mit meiner Unterstützung)!

25552289 889926427840817 1124316973567955811 n


Dein virtueller Abspeck-Coach Dirk

8 Kommentare

  • TOLL vielleicht schreibe ich so was auch mal
  • Hey Veronika,

    was genau?

    LG
    Dirk
  • Hallo Dirk,

    ja das Leben kann grausam sein,ha ha, ich muss dir aber sagen es stimmt ohne Fleiß kein Preis.
    Lese deine Kommentare immer, zur Zeit nicht täglich, freue mich aber immer von Dir Post zu bekommen.

    Lg. Sonja
  • Hey Sonja,

    na, das freut mich doch, wenn du dich auf Post freust :-)

    Liebe Grüße
    Dirk
  • Hallo Dirk,bin seit 2 Jahren bei ww und dank deiner Unterstützung habe ich keine fress flash's mehr!! Deine täglichen Tipps sind sehr wertvoll für mich! Gruss Kerstin
  • Hey Kerstin,

    Mensch, das ist ja ein tolles Kompliment. Lieben Dank :-) Ich freue mich, hier noch mehr von dir zu lesen. :-)

    LG
    Dirk
  • Hey Dirk,
    hinter allen Punkten mache ich einen Haken😊 Hatte ich alles schon. Aber seitdem ich auf deiner Seite bin bin ich sehr erfolgreich...hatte kurzzeitig die letzten 2 Wochen mein Ziel verloren bzw nicht gut geplant und vorbereitet. Jetzt ist der Biss wieder da. Für mich ist das hier auch eine dauerhafte langfristige Sache und Verzicht geht gar nicht.
    Sehr schöner Beitrag der mir auch zum jetzigen Zeitpunkt nochmal alles verinnerlicht hat.
    Und wenn es nicht funktionieren sollte oder ich nicht weiter komme werde ich das Coaching sehr gerne in Anspruch nehmen.

    Lieben Gruß.
    Marion
  • Hey Marion,

    schön, dass der Artikel dir noch mal ein paar Dinge bewusst(er) machen konnte.
    :-)

    LG
    Dirk

Was denkst du?

Dirk

Hallo, ich bin Dirk, dein virtueller Abnehm-Coach auf www.abspecken-kann-jeder.de und Autor des Abspeck-Blogs und des dazugehörigen Abspeck-Podcasts.

Du möchtest endlich einen individuellen Weg zu deinem Wunschgewicht finden? Abnehmen ohne Quälerei, Verzicht und komplizierte Vorgaben?

Dann bist du hier richtig :-) Ich habe bereits über 2.000 Menschen auf dem Weg zu ihrem Wunschgewicht begleitet.

Schaue dich um und komm bei Fragen und Wünschen gern auf mich zu!

www.abspecken-kann-jeder.de

Dirk Diefenbach ist Abnehm-Coach und Fachmann für Ernährungs- und Gewichtsmanagement.

Er hat bisher über 2.000 Menschen in hunderten Vorträgen und Coachings auf ihrem Weg zum Wunschgewicht begleitet.

Dirk ist Experte dafür, dich auf deinen individuellen Abnahmeweg zu bringen (OHNE, dass du dich dabei quälen musst) und darüber hinaus im weiteren Verlauf zu begleiten.

Kontakt

Dirk Diefenbach

Brinkholt 17

 30851 Langenhagen

info@diefenbach-coaching.de

Newsletter

Trage dich hier unkompliziert in meinen Newsletter ein und werde Teil meiner Abspeck-Liste!

Der langweilige teil

© Copyright - Diefenbach Coaching