Woche 1 auf deinem Weg in dein selbstbestimmtes Leben

Schau dir mein Video zur Einführung an!

Ich erkläre dir dort alles, was für deine 1. Woche wichtig ist.

Mache dir Gedanken über deine Aufgabe!

Nutze dafür meine Erklärungen aus dem Video und lasse dich auf die Aufgaben ein. Sei absolut ehrlich und selbstreflektiert.

Schreibe deine Gedanken unten in die Kommentare!

Der wichtigste Teil ist der Austausch mit mir und den anderen!

Welche Erkenntnisse hast du gehabt? Ist dir die Aufgabe schwer gefallen?

Welche Fragen sind noch offen?

Dein Leben auf einer Liste 

Was tust den den ganzen Tag? Schreibe wirklich jede Tätigkeit auf, die an den einzelnen Tagen deine Zeit in Anspruch nimmt!
Regelmäßig oder spontan? Unterscheide hierbei zwischen regelmäßigen Terminen und spontanen Aktivitäten!
Warum tust du das, was du tust? Hier ist absolute Ehrlichkeit geboten. Antworte nicht zu schnell, sondern spüre tief in dich hinein!
Könnte es jemand anderes übernehmen? Markiere jetzt einmal alle Tätigkeiten, die in der Theorie auch ein anderer für dich übernehmen könnte.
Wie gerne machst du diese Dinge? Schreibe hinter jede Tätigkeit ein a), b) oder c) wie im Video beschrieben!

28 Kommentare

  • Hallo Dirk
    Da ich nicht Berufstätig bin wird bestimmt fast jeden Tag das Gleiche stehen. Haushalt, Kochen, mit dem Fahrrad Einkaufen fahren oder zu Fuß gehen, meine Wellensittiche versorgen und meinem Hobby nachgehen. Ich habe mir vorgenommen wieder Pilates zu machen. Abwechslung sieht irgendwie anders aus.
    Na mal sehen wie die Liste wirklich aussieht.
    Viele Grüße
    Doris
  • Hey Doris,

    bin gespannt, zu welcher Erkenntnis du kommst, wenn die Liste steht!

    LG Dirk
  • Hallo Dirk,
    Da ich zzt im Urlaub bin, kann ich keine normale Woche dokumentieren.. Was kann ich jetzt machen, hast du einen Tipp,?
  • Hey Susanne,

    ich habe dir soeben geschrieben, meine Podcastfolgen 098 und 151 sind was für dich ... viel Spaß beim Reinhören.

    LG
    Dirk
  • Hallo Dirk,
    Da ich zzt Urlaub habe und aus meinem täglichen Rhythmus raus bin, könnte ich jetzt nicht eine normale Woche auf schreiben, zzt geht es mir echt gut.. Aber ich denke das Hamster Rad kommt wieder.. Hast du einen Tipp was ich jetzt machen soll.. Eine Urlaub Woche dokumentieren?
  • Hey Susanne,

    ich habe zwei Urlaubs Podcast aufgenommen, die du dir super gern einmal anhören kannst. Podcast 151 und 098, da ist sicher was für dich dabei .. und klar, aufschreiben geht immer!

    LG
    Dirk
  • Oh Gott..des Aufschreibens natürlich...
  • Hallo Dirk, ich bin sehr gespannt was am Ende rauskommt. Seit heute morgen schreibe ich auf.
    Ich glaube, ich werde mir auch dein Coaching gönnen, denn im Moment laufe ich im Hamsterrad ohne Ausstieg...
    Auf eine spannende Woche des Aufschreiens...
  • Hey Susanne,

    schön, dass du hier dabei bist und dich auf deinen Weg gemacht hast ... es ist ok, wenn du dir Hilfe holst. Wie auch immer die aussehen mag ... 🤗
    Ich bin auf jeden Fall gern für dich da!

    LG
    Dirk
  • Hallo Dirk, da bin ich und freue mich auf den weiteren Weg mit deiner Unterstützung. Ich werde meine Liste auch live schreiben, da mir spontan nur Arbeit einfällt. Bin gespannt wie es dann weitergeht
  • Hey Heike,

    schön, dass du hier bist! 🤗 Bin gespannt wie es bei dir weitergeht.

    LG
    Dirk
  • Hallo Dirk!
    Puh, zuerst dachte ich, ja klar, das mache ich mal eben... aber so einfach ist dad nicht. Ich komme echt ins Grübeln und zusammen mit dem Abnehmen habe ich da jetzt doch ein Päckchen zu tragen. Ich weissnoch nicht, wie ich das finden soll und was ich erwarte. Ich muss nachdenken und dsnke dir, das du mich dazu bringst.
  • Hey Dani,

    so toll, dass du hier dabei bist! 🤗
    Den Schubs geb ich dir gern, wird nicht der letzte sein, wenn du dabei bleibst.

    LG
    Dirk
  • Hallo
    Ich denke das ist wertvoll für viele Menschen in der heutigen Zeit.Mann muss seinem Herzen folgen dann ist man glücklich und mit sich im reinen
    Wo steht geschrieben was richtig und was falsch ist
    Super Ansatz und sehr ehrenhaft Dirk
  • Hey Diana,

    Absolut.
    Wir dürfen in unsere Herzen schauen. Nur DORT steht es geschrieben 😊
    Lieben Dank!

    LG
    Dirk
  • Hallo Dirk, na jetzt geht es ja direkt ans Eingemachte. Freue mich aber drauf und bin auf das Ergenis gespannt. Nun weiß ich auch wie mein DIN A5 Buch nutzen kann, welches ich zum Geburtstag geschenkt bekommen habe 😂
  • Hey Petra,

    Sehr gut! Schreib es ordentlich voll.
    Freue mich auf deine Erkenntnisse.

    LG
    Dirk
  • Hallo,
    Danke für diesen Impuls. Heute ist erst Starttag. Aber der. 1. Teil, warum und wenn ich könnte, wie ich wollte war eben schon herausfordernd. Nicht, weil mir nichgs eingefallen ist, sondern es aufzuschreiben und dabei ein wenig Bauchschmerzen zu haben und zu wissen, dass willst du unbedingt ändern.. Tja, für die Woche habe ich schon ein wenig notiert. Bin aber gespannt, wie sie sich entwickelt. Das ist nicht nur wegen der Corona-Zeit so, sondern ist immer da, wenn auch derzeit sich durch die Lage spontan Termine verschieben oder sich ganze geplante Tage verändern und neu jongliert werden muss.
    Bin gespannt und motiviert zu sehen, was sich entwickelt. Eine gute Woche!
  • Hey Kathrin,

    Wenn es nen bisschen wehtut, bist du genau an der richtigen Stelle. Also richtig toll, dass du es angegangen bist.
    Bin gespannt auf die nächsten Berichte von dir :-)

    LG
    Dirk
  • Hallo Dirk,
    Ich werde mich mal damit beschäftigen ab heute und weiß noch nicht so recht wie. Eins weiß ich ich habe die letzte Woche fast ausschließlich nur Dinge gemacht weil es immer so ist...weil es sonst kein anderer Macht...ich hätte gerne Dinge getan zu denen ich Lust habe aber dazu fehlte mir die Zeit. Ich werde dies mal eine Woche dokumentieren. Was mache ich dann damit?
    Lg Marion
  • Hey Marion,

    wird alles im Video erklärt.
    Was du machen sollst und wie es dann weitergeht. Einfach gut und bis zum Ende anschauen ;-)

    LG
    Dirk
  • Bei der Einteilung spontan oder regelmäßig fehlt mir die Kombination, also geplante einmalige Termine, wie Arzt, Vorstellungsgespräch, essen mit Freunden. Werde also dies bei mir mit aufnehmen.
    Spontan ist für mich so Aktionen wie: jetzt sehe ich, dass der Gefrierschrank voller Eis ist und ich erledige das sofort.
    Wie Detaillgenau soll die Liste sein ? Ich mache ja so ziemlich viel am Tage, immer so, wie es passt.
  • Hey Kerstin,

    lieben Dank für dein Feedback und schön, dass du direkt losgelegt hast. Bei den von dir beschrieben Fällen würde ich die Kategorie "spontan" nutzen. Es schadet aber sicher auch nicht, ggf. eine weitere zu ergänzen. Mach es einfach so, wie es sich für dich gut anfühlt.
    Ich würde die Liste wirklich sehr detailgenau anfertigen. Gerade, WENN du so viel um die Ohren machst, ergibt es wirklich Sinn ganz intensiv zu arbeiten. Ist jetzt ein paar Tage Arbeit aber es lohnt sich sicher ;-)
    Freue mich schon, noch mehr von dir zu lesen ;-)

    Ganz liebe Grüße
    Dirk
  • Halli Hallo,
    ich habe diese Woche Urlaub das bedeutet das ich nix mache was ich sonst tue...soll ich trotzdem die Liste machen oder erst dann wenn ich wieder arbeite?
  • Hallo liebe Anja,

    schön von dir zu lesen! :-)
    Ich finde die Urlaubssituation eigentlich ganz spannend. Ich würde es so machen, dass du die Liste einfach aus deinem Kopf heraus zusammenstellst. Vieles weißt du ja.
    Dann würde ich sie noch einmal mitnehmen, wenn du wieder arbeitest und sie dann ggf. einfach ergänzen. Ist ja auch mal spannend zu sehen, was vielleicht durch die Lappen geht, wenn man nicht direkt in den Situationen steckt.
    Weißt Du, was ich meine?

    Ich bin ganz gespannt auf deine Erkenntnisse.

    Liebe Grüße
    Dirk
  • Ich sitze hier und weiß nicht wie ich anfangen soll. Es fällt mir unheimlich schwer, weil ich nichts kontinuierliches mache. Das meiste dreht sich um Haus und alles was dazugehört.
    Jeden Tag frisch kochen und natürlich dazu einkaufen.
    Ich werde noch mal in mich gehen.
    Oder hat es etwas mit dem Alter zu tun? Ich bin schon 8 Jahre Rentnerin
  • Hallöchen,
    das ist in keinem Fall altersabhängig.
    Dann mein Tipp: die Liste einfach "live" erstellen. Also alle Aufgaben mitschreiben, die du machst und dann hinterher zu einer Liste zusammenfassen und damit weiterarbeiten. Das funktioniert auch super und macht parallel schon viel bewusst.
    Kannst du damit etwas anfangen?
    LG
    Dirk

Was denkst du?

Und in 7 Tagen sehen wir uns mit dem 2. Video wieder...Lass es bis dahin wirken!

Copyright 2017 - Diefenbach Coaching 

All Rights Reserved