Woche 1 auf deinem Weg in dein selbstbestimmtes Leben

Schau dir mein Video zur Einführung an!

Ich erkläre dir dort alles, was für deine 1. Woche wichtig ist.

Mache dir Gedanken über deine Aufgabe!

Nutze dafür meine Erklärungen aus dem Video und lasse dich auf die Aufgaben ein. Sei absolut ehrlich und selbstreflektiert.

Schreibe deine Gedanken unten in die Kommentare!

Der wichtigste Teil ist der Austausch mit mir und den anderen!

Welche Erkenntnisse hast du gehabt? Ist dir die Aufgabe schwer gefallen?

Welche Fragen sind noch offen?

Dein Leben auf einer Liste 

Was tust den den ganzen Tag? Schreibe wirklich jede Tätigkeit auf, die an den einzelnen Tagen deine Zeit in Anspruch nimmt!
Regelmäßig oder spontan? Unterscheide hierbei zwischen regelmäßigen Terminen und spontanen Aktivitäten!
Warum tust du das, was du tust? Hier ist absolute Ehrlichkeit geboten. Antworte nicht zu schnell, sondern spüre tief in dich hinein!
Könnte es jemand anderes übernehmen? Markiere jetzt einmal alle Tätigkeiten, die in der Theorie auch ein anderer für dich übernehmen könnte.
Wie gerne machst du diese Dinge? Schreibe hinter jede Tätigkeit ein a), b) oder c) wie im Video beschrieben!

8 Kommentare

  • Hallo Dirk,
    Ich werde mich mal damit beschäftigen ab heute und weiß noch nicht so recht wie. Eins weiß ich ich habe die letzte Woche fast ausschließlich nur Dinge gemacht weil es immer so ist...weil es sonst kein anderer Macht...ich hätte gerne Dinge getan zu denen ich Lust habe aber dazu fehlte mir die Zeit. Ich werde dies mal eine Woche dokumentieren. Was mache ich dann damit?
    Lg Marion
  • Hey Marion,

    wird alles im Video erklärt.
    Was du machen sollst und wie es dann weitergeht. Einfach gut und bis zum Ende anschauen ;-)

    LG
    Dirk
  • Bei der Einteilung spontan oder regelmäßig fehlt mir die Kombination, also geplante einmalige Termine, wie Arzt, Vorstellungsgespräch, essen mit Freunden. Werde also dies bei mir mit aufnehmen.
    Spontan ist für mich so Aktionen wie: jetzt sehe ich, dass der Gefrierschrank voller Eis ist und ich erledige das sofort.
    Wie Detaillgenau soll die Liste sein ? Ich mache ja so ziemlich viel am Tage, immer so, wie es passt.
  • Hey Kerstin,

    lieben Dank für dein Feedback und schön, dass du direkt losgelegt hast. Bei den von dir beschrieben Fällen würde ich die Kategorie "spontan" nutzen. Es schadet aber sicher auch nicht, ggf. eine weitere zu ergänzen. Mach es einfach so, wie es sich für dich gut anfühlt.
    Ich würde die Liste wirklich sehr detailgenau anfertigen. Gerade, WENN du so viel um die Ohren machst, ergibt es wirklich Sinn ganz intensiv zu arbeiten. Ist jetzt ein paar Tage Arbeit aber es lohnt sich sicher ;-)
    Freue mich schon, noch mehr von dir zu lesen ;-)

    Ganz liebe Grüße
    Dirk
  • Halli Hallo,
    ich habe diese Woche Urlaub das bedeutet das ich nix mache was ich sonst tue...soll ich trotzdem die Liste machen oder erst dann wenn ich wieder arbeite?
  • Hallo liebe Anja,

    schön von dir zu lesen! :-)
    Ich finde die Urlaubssituation eigentlich ganz spannend. Ich würde es so machen, dass du die Liste einfach aus deinem Kopf heraus zusammenstellst. Vieles weißt du ja.
    Dann würde ich sie noch einmal mitnehmen, wenn du wieder arbeitest und sie dann ggf. einfach ergänzen. Ist ja auch mal spannend zu sehen, was vielleicht durch die Lappen geht, wenn man nicht direkt in den Situationen steckt.
    Weißt Du, was ich meine?

    Ich bin ganz gespannt auf deine Erkenntnisse.

    Liebe Grüße
    Dirk
  • Ich sitze hier und weiß nicht wie ich anfangen soll. Es fällt mir unheimlich schwer, weil ich nichts kontinuierliches mache. Das meiste dreht sich um Haus und alles was dazugehört.
    Jeden Tag frisch kochen und natürlich dazu einkaufen.
    Ich werde noch mal in mich gehen.
    Oder hat es etwas mit dem Alter zu tun? Ich bin schon 8 Jahre Rentnerin
  • Hallöchen,
    das ist in keinem Fall altersabhängig.
    Dann mein Tipp: die Liste einfach "live" erstellen. Also alle Aufgaben mitschreiben, die du machst und dann hinterher zu einer Liste zusammenfassen und damit weiterarbeiten. Das funktioniert auch super und macht parallel schon viel bewusst.
    Kannst du damit etwas anfangen?
    LG
    Dirk

Was denkst du?

Und in 7 Tagen sehen wir uns mit dem 2. Video wieder...Lass es bis dahin wirken!

Copyright 2017 - Diefenbach Coaching - All Rights Reserved