Woche 3 auf deinem Weg in dein selbstbestimmtes Leben

Schau dir mein Video zur Einführung an!

Ich erkläre dir dort alles, was für deine nächsten Wochen wichtig ist.

Mache dir Gedanken über deine Aufgabe!

Überlege dir bitte direkt, wie du deinen Berg besteigst und schiebe es gar nicht erst auf! Wann und wie fängst du an?

Schreibe deine Gedanken unten in die Kommentare!

Bitte gib mir doch abschließend noch ein Feedback!

Welche Erkenntnisse hast du gehabt? Ist dir der Kurs schwer gefallen?

Welche Fragen sind noch offen? Wie gehst du jetzt weiter vor?

9 Kommentare

  • Hey Dirk,
    danke für diesen Kurs.☺. Mir hat er auch schon sehr viel gebracht. Es gibt einige Sachen die ich nicht ändern kann momentan aber ich habe schon länger - seitdem ich deine Beiträge lese und höre - an mir gearbeitet und einiges verändert. Ich gebe zuhause Sachen ab um für mich mehr Zeit zu haben. Ich kann jetzt auch mal Dinge liegenlassen und bin dabei trotzdem entspannt. Mein Mann und meine Kids haben auch schon bemerkt bzw. geäußert ich hätte mich verändert was sie manchmal nicht so toll finden. Aber das ist mir egal...ich hab nur ein Leben und da muss auch - trotz der vielen Pflichten die man hat - Zeit für mich sein und das genieße ich.
    Vielen Dank für deine tolle Unterstützung in allen was du an uns weitergibst.😙
    Ich hab es auch geteilt.
    Lg Marion
  • Hey Marion,

    das zu lesen ist das größte Geschenk, was du mir machen konntest :-)
    DANKE dafür und für's Teilen ;-)

    LG
    Dirk
  • Hab's bei Facebook geteilt!
  • lieben Dank! das freut mich :-)
    LG
    Dirk
  • Hallo Dirk!
    Nun triffst Du mich also auch in diesem Online Kurs wieder. Ich fand ihn sehr interessant und auch wirklich gut gemacht. Erst mal danke dafür.
    Ich musste feststellen, dass ich an den B oder C Aufgaben in meinem Leben tatsächlich nicht viel umwandeln kann, denn es sind Dinge, die erledigt werden müssen und die ich an keinen anderen abgeben kann, weil einfach keiner dafür da ist.

    Aber ich kann sie ein wenig verändern. Ich kann den A Dingen somit mehr Raum verschaffen. Z Bsp. in dem der Haushalt auch mal warten kann. In dem ich nicht so wichtige Dinge verschiebe und dafür A Aktivitäten einschiebe. Oder indem ich z Bsp nicht jede Woche alles gründlich putze, sondern eine Woche grob und dann wieder eine Woche gründlich. Somit kann ich den A Aktivitäten mehr Raum verschaffen. Dann bin ich zufriedener und dann gehen mir auch die B oder C Aktivitäten leichter von der Hand. Es ist wirklich ein komplexes Thema und ich bleibe dran!

    Viele liebe Grüsse
  • Hallo Janine,

    ich freue mich sehr, dass du mich so treu begleitest :-)
    Und noch mehr freue ich mich, dass dir dieser Kurs auch gefallen hat!
    Was ich richtig gut finde ist, dass du hier wieder DEINEN Weg gefunden hast, diese Dinge anzugehen. Du denkst nicht nur schwarz-weiß, sondern suchst nach Lösungen! Das wird dich weiter auf deinem Weg voran bringen.
    Deine praktischen Beispiele zeigen genau das auf, worum es geht! Super!
    Wenn du mir einen Gefallen tun willst, teile diesen Kurs gern in deinem Netzwerk. Ich freue mich ja, wenn möglichst viele Menschen davon profitieren können.

    Alles Liebe & viele Grüße
    Dirk
  • und dann freue ich mich noch über deinen abschließenden Kommentar zu diesem Kurs! Lieben Dank :-)
  • Und noch einmal die 3 Teile des Videokurses als schriftliche Blog-Variante zum Nacharbeiten, ausdrucken, wiederholen, etc.
    ---> Teil 1: www.diefenbach-coaching.de/selbstbestimmtes-leben-teil-1
    ---> Teil 2: www.diefenbach-coaching.de/selbstbestimmtes-leben-teil-2
    ---> Teil 3: www.diefenbach-coaching.de/selbstbestimmtes-leben-teil-2

Was denkst du?

Und morgen melde ich mich noch einmal bei dir mit einem Video.
Lass dich überraschen 😉

Copyright 2017 - Diefenbach Coaching - All Rights Reserved