Deine Abspeck-Alternativ-Rezepte!

Ich hatte da eine Idee...

Diese Idee kam mir nach meinem Videoblog der letzten Woche, aufgrund dessen mich richtig viele Fragen zu tollen Alternativ-Rezepten erreicht haben.

Aber wer kann hier besser liefern als wir alle gemeinsam?

Deshalb bitte ich DICH heute als Teil meiner Abspeck-Community um deine Mithilfe.

Schau dir bitte das Video an, lass mir einen Kommentar da und probiere auch gern meine genannten Rezepte aus dem Video ;-) Ich freue mich auf das, was da kommt *_*


Und hier bekommst du noch mehr von mir :-)

Du möchtest noch mehr Abspeck-Tipps bekommen? Hol dir direkt 24 Stück auf www.abspecken-kann-jeder.de

Hier findest du meinen Abspeck-Blog: https://www.diefenbach-coaching.de/abspeck-blog

Folge mir auf Facebook unter: https://www.facebook.com/abspeckenkannjeder/

Folge mir auf instagram unter: abspecken_kann_jeder

Und wenn dir der Podcast gefällt, darfst du ihn sehr gern abonnieren und weiterempfehlen und mir auf iTunes eine 5* Bewertung da lassen ;-)


16 Kommentare

  • Auch ein lecker Frühstück was lange satt macht - mein Overnight
    TK Himbeeren darauf Skyr mit Stevis Kristallsüsse und Mineralwasser cremig gerührt darauf 2 EL Haferflocken 1 EL Amaranth gepufft und ein EL Chiatopping (von Rossmann) darauf eine zermanschte Banane und Obst nach Wahl - ich nehme gern Weintrauben oder Granatapfelkerne. Dann verschliessen und über Nacht in Kühlschrank😋
    Man kann auch andere Cerealien nehmen
  • Hey Marion,

    ja, der ist super lecker!
    Danke dafür!

    LG
    Dirk
  • Fooxfluff (s. Instagram)

    1 Eiklar steif schlagen
    15 g Erythrit
    kalorienreduzierten Sirup (Erdbeeren) u. FlavDrops (Butterkeks) -> es gehen aber auch alle andern Geschmacksrichtigung
    dazugeben und solange mixen bis es glänzt

    Ich habe esse dazu Obst der Saison
  • Hey Frauke,

    ich danke dir! :-)

    LG
    Dirk
  • Und mein Lieblingskuchen - Käsekuchen😍
    500 g Skyr mit Stevia Kristallsüsse, 2 Eiern, 1 pck Natreenvanilkepuddingpuler und 1 tl Backpulver und 2 EL Weichweizengrieß verrühren. In eine 18er Springform mit Beeren drauf bei 160 Grad 45 min backen.
  • Hey Marion,

    danke :-)

    LG
    Dirk
  • Hey Dirk,
    Mein Lieblingsnack Bananen-Erdnussbuttereis:
    Bananen in Scheiben einfrieren, dann antauen mit 1 tl Backkakao und 1 tl Erdnussbutter in Mixer und man hat lecker Eis für wenig Kalorien
  • Hey Marion,

    super lecker! Danke :-)

    LG
    Dirk
  • Rezept II von Anita:
    Grießauflauf für den Backofen: 250g skyr , 2 Eier, 35g weichweizengrieß, 18g Puderzucker oder alternative süsse wie xucker oder flavedrops, 1 Prise Salz, 1 msp backpulver, 150g tk kirschen oder Obst nach Wahl. Eier trennen, Eiweiß steif schlafen, Eigelb cremig rühren, restliche Zutaten unterrühren, Eischnee unterheben, tk Obst darüber und 35min bei 180 Grad backen
  • Rezept von Anita:
    Schokomops.
    1EL Mehl
    1 Banane
    1tl backkakao, 1/2 Tl Backpulver, 1Ei etwas süsse verrühren und 3 min in die Mikrowelle. Der Vanillemops geht ähnlich nur ohne Kakao. Da kann man etwas Vanillepuddingpulver nehmen und flavedrops Vanille.
  • Den Schokomops liebe ich auch. Ideal auch fürs Büro
  • Hey Corinna,

    klasse Tipp! Schreib doch bitte gern mal das Rezept dazu. Das hilft allen, die hier mitlesen. Bist du so lieb?

    LG
    Dirk
  • Rezept von Michaela "falsches Tiramisu":

    - kalter Kaffee
    - 250 g Quark
    - 1 EL Kakao
    - Süßstoff
    - 15 Amarettinis
    - Obst
  • Rezept von Carola:

    Meine lieblingsalternative zu Kuchen ist der Quarkauflauf. Ich glaube einige kennen den auch als Low Carb Käsekuchen. Mehrere Namen, aber ein und das selbe leckere Gericht. Ich mache ihn so:

    500 gr Magerquark
    2 Eier
    100 ml Milch (1,5%)
    1 Tütchen Vanille Pudding Pulver
    Evtl. ein Schuss zuckerfreies Vanille Sirup
    Süßstoff nach Belieben
    Obst klein geschnippelt nach Belieben

    Alles vermischen, in eine Kuchenform geben und bei 175 Grad ca. 50-55 Min. backen
  • Hallo Dirk,

    hier mein absolutes Lieblingsgericht:

    Bohnenpfanne

    2-3Kartoffel, TK-Bohnen, Tomaten, Zwiebel, Gemüsebrühe, Salz, Pfeffer, und Gewürze ( frisch o. TK)

    Karttoffel und Zwiebel anbraten mit Gemüsebrühe ablöschen TK Bohenen dazugeben. Salz, Pfeffer und Kräuter dazugeben. Ca 5 min. vor Garende die Tomtan dazugeben.
    Super lecker und wenig SP.

    Dessert

    Skyr mit Früchten und Wackelpudding.

    Skyr mit süssstoff verrühren, Wackelpudding mit Süssstoff kochen, Früchte auf den Skyr verteilen Wackelpudding oben drauf. Dann in den Kühlschrank und fest werden lassen.
    Das alles für für extrem wenig kcal.

    Liebe Grüße Sonja
  • Hey Sonja,

    DANKE. das klingt toll :-)

    LG
    Dirk

Was denkst du?

Dirk

Hallo, ich bin Dirk, dein virtueller Abnehm-Coach auf www.abspecken-kann-jeder.de und Autor des Abspeck-Blogs und des dazugehörigen Abspeck-Podcasts.

Du möchtest endlich einen individuellen Weg zu deinem Wunschgewicht finden? Abnehmen ohne Quälerei, Verzicht und komplizierte Vorgaben?

Dann bist du hier richtig :-) Ich habe bereits über 2.000 Menschen auf dem Weg zu ihrem Wunschgewicht begleitet.

Schaue dich um und komm bei Fragen und Wünschen gern auf mich zu!

www.abspecken-kann-jeder.de

Dirk Diefenbach ist Abnehm-Coach und Fachmann für Ernährungs- und Gewichtsmanagement.

Er hat bisher über 2.000 Menschen in hunderten Vorträgen und Coachings auf ihrem Weg zum Wunschgewicht begleitet.

Dirk ist Experte dafür, dich auf deinen individuellen Abnahmeweg zu bringen (OHNE, dass du dich dabei quälen musst) und darüber hinaus im weiteren Verlauf zu begleiten.

Kontakt

Dirk Diefenbach

Albert-Niemann-Straße 11

30171 Hannover

info@diefenbach-coaching.de

Newsletter

Trage dich hier unkompliziert in meinen Newsletter ein und werde Teil meiner Abspeck-Liste!

Der langweilige teil

© Copyright - Diefenbach Coaching