Warum du es nicht alleine schaffen musst!

Warum du es nicht alleine schaffen musst! 


Bild 1 3


Weshalb mache ich einen Artikel zu diesem Thema?
Weil wir beim Abnehmen irgendwie immer anders denken als in anderen Lebensbereichen.

Wir lassen uns eigentlich ja gerne bei Dingen helfen, die wir nicht so gut können. 

Nur beim Abnehmen ist das anders, obwohl wir merken, dass wir mit dem Thema Ernährung und Gewicht ein großes Problem haben. 

Wir denken, wir müssen es allein hinbekommen - sonst sind wir unfähig. 

Uns helfen zu lassen zeugt von Schwäche, das ist schlecht, das darf nicht sein - denken wir oft. 

Wenn wir ein Haus bauen, kämen wir niemals auf die Idee uns schlecht zu fühlen, weil wir die Elektrik nicht alleine verlegen können. 

Doch beim Abnehmen können wir uns nicht helfen lassen und wenn wir uns helfen lassen, dann auf gar keinen Fall dauerhaft, denn irgendwann muss ich es ja wohl mal alleine hinkriegen. 

Doch genau an dieser Stelle sage ich dir: 

„Nein, das musst du nicht“. 

Und ich muss auch ganz frech hinzufügen 

„Das wirst du auch nicht“. 

Denn, wenn ich ein großes Problem habe, werde ich es in der Regel weder allein lösen und noch weniger dauerhaft alleine lösen. 

Warum das so ist und warum Hilfe anzunehmen überhaupt nichts Schlimmes ist, darum geht es heute in diesem Artikel.

Denn obwohl dieses Thema eigentlich ein sehr großes und wichtiges ist, spricht kaum jemand darüber und vielen ist es noch nicht mal bewusst.

Doch ich kann dir sagen, dass ich auf meinem eigenen Abnahmeweg am Ende nur eine einzig mögliche Abkürzung zum Erfolg gefunden habe: mir Unterstützung zu holen!

"Ich führe dich auf deinen dauerhaft erfolgreichen Weg zum Wunschgewicht!"

Die "Abspecken kann jeder" Mitgliedschaft ist dein Umsetzungs-Booster für deinen dauerhaft erfolgreichen Weg zum Wunschgewicht.

Schau dir doch mal die Mitgliedschaft im Detail an.

Es geht nicht ums Abnehmen

Als ich begonnen habe, mich mit diesem Thema zu beschäftigen, habe ich mich also gefragt:

 „Okay, könnte es sein, dass diese vorherrschende Meinung, ich müsse es alleine schaffen, eine Berechtigung hat? Wo kommt diese Annahme eigentlich her?“ 

Denn die Wenigsten, die vormachen, den Weg es dauerhaft alleine zu schaffen, schaffen es wirklich dauerhaft alleine. Schau dich mal in deinem Umfeld um oder schaue bei dir selbst, wer schafft denn das Abnehmen dauerhaft alleine?

Wen kennst du, die/der abgenommen hat und wirklich dauerhaft schlank bleibt? 

Und wie viele kennst du, die abnehmen, zunehmen, wieder abnehmen und wieder zunehmen? 

Und wenn du nur bei dir selbst schaust, kannst du dann sagen, dass du erfolgreich abgenommen hast und wirklich dauerhaft schlank geblieben bist? 

Oder bist du auch die- oder derjenige, die/der diesem ständigen Wechsel des Ab- und Zunehmens unterliegt?

Das Ziel eines jeden Abnahmevorhabens ist es, dauerhaft gesund, zufrieden und schlank zu sein. 

5 goldene Abspeck-Regeln

Sichere dir jetzt für 0,- EUR meine 5 goldenen Abspeck-Regeln für deinen dauerhaften Abnahme-Erfolg.

Du wirst von diesen Regeln überrascht sein!

Gemeinsam mit diesen Regeln erhältst du über meinen Newsletter wöchentliche Tipps und Empfehlungen zum Thema Abnehmen - selbstverständlich völlig kostenlos und du kannst dich jederzeit wieder austragen.

Das Schlimme ist aber, dass wir mit der Zielformulierung bereits falsch beginnen. 

Wir wissen, dass wir zuerst etwas in unserem Kopf verändern müssen.
Dennoch sagen wir

„Ich will 20kg abnehmen“ 

oder 

„Ich will abnehmen“. 

Es sagt keiner: 

„Ich muss jetzt wirklich mal dauerhaft schlank sein“ 

oder 

„Ich muss jetzt wirklich mal dauerhaft mein Gewicht reduzieren“.

Es geht immer nur ums Abnehmen und darum, dieses Ziel möglichst schnell zu erreichen.

Doch wir wollen eigentlich nicht einfach nur abnehmen, sondern wir wollen dauerhaft schlank sein. 

Stell dir also vor, ich würde dir versprechen, dass du dauerhaft schlank sein wirst, doch dafür benötigst du vier Jahre. Ich kenne niemanden, der diesen Vertrag nicht sofort unterschreiben würde. 

Wir würden uns sagen:

„Na, diese vier Jahre, die halte ich jetzt auch noch irgendwie durch und dann habe ich das aber für immer gelöst“. 

Und dennoch haben wir bei unserem Abnahmevorhaben nicht das Dauerhafte, Langfristige im Sinn, sondern immer nur unseren kurzfristigen Erfolg. 

Doch genau das ist der Grund, weshalb es auch so wenige schaffen, dauerhaft schlank zu sein. 

Bild 2 4


Wenn du mich fragst, worauf ich stolz bin, dann ist es nicht meine Abnahme von 20kg, denn das habe ich schon so einige Male in meinem Leben geschafft.
Ich habe wahrscheinlich schon 100 Kilo abgenommen. 

Das, worauf ich stolz bin, ist, dass ich mein Gewicht nun seit Jahren dauerhaft halte und sagen kann 

„Ich werde nie wieder mein altes Gewicht haben. Das ist ausgeschlossen.“ 

Das ist es wirklich, doch es ist nicht ausgeschlossen, dass ich 3, 5 oder 7 kg zunehme, aber eine Zunahme hin zu meinem Ausgangsgewicht ist definitiv ausgeschlossen. 

Ebenso ist es ausgeschlossen, dass ich langfristig übergewichtig sein werde, weil ich alle Weichen dafür gestellt habe. 

Und zwar mit viel Umdenken, mit viel Coaching, mit vielen eigenen Erfahrungen und mit viel Reflexion. Allein hätte ich das niemals geschafft. 

Nie. 

Gerade ich, der hoffnungslose Fall.
Doch ich habe es geschafft, und zwar, weil ich erkannt und akzeptiert habe, dass ich das nicht allein schaffen werde, will und ich es auch nicht alleine schaffen muss

Denn das erwartet niemand von mir und selbst, wenn es jemand von mir erwartet, ist es doch scheißegal. Was interessiert mich die Erwartung anderer, wenn es um mein Gewicht und um meinen Körper geht. 

Das Einzige, was wirklich entscheidend ist, ist die Erwartung an mich selbst.
Und ich habe eben nicht die Erwartung an mich selbst, dass ich es allein schaffen muss.

Coaching ist die einzige Abkürzung zum Erfolg

Es gibt mit Sicherheit immer wieder Menschen, die dir sagen werden, dass du das doch locker alleine schaffen solltest. Die gab es auch in meinem Umfeld. 

Doch das sind meistens Menschen, die sich wahrscheinlich nicht einmal in das Thema Abnahme hineinversetzen können.

Denn sowas sagt niemand, der sich mit diesem Thema beschäftigt hat oder davon "betroffen" ist.

Das Kernproblem einer jeden Abnahme ist also nicht das Abnehmen, sondern diese Abnahme auch dauerhaft zu halten. 

Und genau das bekommt so gut wie keiner alleine hin. 

Deshalb sage ich immer wieder, dass Coaching die einzige Abkürzung ist, die es auf deinem Weg gibt. Denn durch das Coaching lernst du die Dinge, auf die du selbst nicht kommst und genau dafür sind Coaches da. 

Sie finden die blinden Flecken in unserem System und unterstützen uns dabei, sie zu lösen.

Wenn du ein paar Euros in Coachings investierst, aber dafür als Geschenk bekommst, dass du dauerhaft erfolgreich sein kannst und dann vielleicht sogar noch schneller erfolgreich bist, weil du die einzig wahre Abkürzung nimmst, dann ist das doch ein guter Deal. 

Du bist es doch verdammt noch einmal wert, dir dieses Geschenk zu machen, dass du dir bei diesem wichtigen Thema Unterstützung suchst.

ich coache dich!

Du möchtest auch deinen Weg zum Wunschgewicht dauerhaft gehen, endlich nicht mehr zu "den Dicken" gehören, dein Warum finden und alte Glaubenssätze loslassen?
Komm zu mir ins 1 zu 1 Coaching und wir bauen gemeinsam deine Erfolgsgeschichte!

In der Regel wirst du das mit Sicherheit schon getan haben, denn auf deinem Ernährungsweg brauchst du natürlich schon allein die technische Unterstützung. 

Meiner Meinung nach musst du zum Beispiel dein Essen tracken und da die meisten von uns nicht so gut im Kopfrechnen sind, musst du irgendwie schauen, dass du dir Unterstützung dabei holst, um in der negativen Energiebilanz zu bleiben. Das geht zum Beispiel super gut mit der Kalorienzähl-App "Yazio". 

Und wenn du nicht Yazio nutzt bin ich mir trotzdem sicher, dass du dir irgendeine Art der Unterstützung geholt hast, sonst kommst du in der Regel überhaupt nicht voran.
Noch nicht einmal zu Beginn und da würdest du meistens auch nicht auf die Idee kommen, auf Unterstützung zu verzichten. 

Bild 3 3


Es gibt jedoch noch mehr Bereiche als nur die Ernährung, zum Beispiel das Thema Bewegung. 

Dabei geht es vor allem darum, wie wir diese in unseren Alltag integrieren können. 

  • Bin ich Sportler?
  • Bin ich jemand, die/der sich im Alltag bewegt?
  • Was macht mir Spaß?
  • Was fordert mich?
  • Wo kann ich langfristig dranbleiben?
  • Wie stelle ich meinen Alltag um, dass ich eben mehr in die Bewegung komme? 

All das sind wichtige Fragen, die es zu klären gilt.

Auch der Schlaf ist ein wichtiger Bereich. 

Was kann ich tun, damit ich gut schlafe und eben nicht schon mit Stress aufwache oder nicht meine komplette Willenskraft benötige, mich über den Tag wach zu halten? 

Damit ich z.B. am Abend noch die Kraft habe, der Schokolade auf dem Sofa in Form des emotionalen Essens zu widerstehen. 

Das Entscheidende dabei sind, und da kommt das Coaching nun noch stärker ins Spiel:
das Umdenken, der Kopf und die Einstellung zum Abnehmen

Es sind die uralten Gewohnheiten, die dich immer wieder heimsuchen.
Es ist meistens schwierig bis unmöglich, ihnen ganz allein zu trotzen.
Doch, und ich wiederhole mich gerne, das musst du auch nicht!

Ein Coach, so wie ich einer bin, beschäftigt sich den ganzen Tag mit genau diesen Themen.

Und du hast deinen Job, deine Familie und viele andere Interessen, denen du deine Zeit widmest.
Weshalb solltest du dich also mit dem Abnehmen zeitintensiv auseinandersetzen?

Du kannst dir jemanden suchen, der dir bei der Umsetzung hilft.
Und dafür ist der Coach eben da.

"Ich führe dich auf deinen dauerhaft erfolgreichen Weg zum Wunschgewicht!"

Die "Abspecken kann jeder" Mitgliedschaft ist dein Umsetzungs-Booster für deinen dauerhaft erfolgreichen Weg zum Wunschgewicht.

Schau dir doch mal die Mitgliedschaft im Detail an.

Nimm den Druck raus und geh los - für dich und deine Ziele!

Das Wichtigste, was du deshalb für deine Abnahme tun kannst, ist, umzudenken. 

Vor ein paar Jahren war es noch nicht mal möglich, sich so viel Input auf allen möglichen Plattformen zu holen, wie zum Beispiel Instagram, Podcasts oder eben auch solche Blogartikel

Früher mussten wir uns das Wissen und unsere Strategien deshalb noch monatelang selbst erarbeiten und all dieses Wissen findest du heute in nur einem Artikel oder einer Podcastfolge. 

Doch ein Artikel ist noch lange kein Coaching, denn in einem Coaching geht es ausschließlich um dich. 

Und in wen willst du investieren, wenn nicht in dich selbst?

Ich hoffe, ich konnte dir heute also ein bisschen den Druck nehmen. 

Dieses Gefühl von 

„Ich muss das doch hinkriegen“, 
„Ich muss das doch alleine bewältigen“ 

oder 

„Andere schaffen es doch auch“. 

Denn dazu sage ich dir ganz klar 

„Nein“! 

Die Realität ist, das schafft kaum jemand, die/der ein Problem mit dem Gewicht hat. 

Die Menschen, die damit gar kein Thema haben, sind automatisch so programmiert in ihren Verhaltensweisen, dass sie sich in der negativen oder ausgeglichenen Energiebilanz bewegen.

Mit diesen Menschen brauchst du dich nicht zu vergleichen.
Das würdest du auch in keinem anderen Bereich tun.

Wenn du gerade ein Haus baust, würdest du dich auch nicht mit jemanden vergleichen, der bereits in einem fertigen Haus wohnt. Der hat das Problem des Hausbauens ja gar nicht.

Genauso ist es beim Thema Abnehmen. 

Irgendwie ist es ein Tabu, obwohl es eigentlich gar keines ist und sein sollte.
Trotzdem denken alle 

„Ich möchte es jetzt allein schaffen“ 

und dieser Ansatz ist der Anfang vom Ende. 

Sei anders, sei schlauer, sei cleverer, entscheide dich heute, hier und jetzt, dafür, dass du nicht nur abnehmen möchtest, sondern, dass du auch dauerhaft schlank, zufrieden und erfolgreich sein möchtest. 

Hör auf, es alleine schaffen zu wollen. 

Gönne dir ein Coaching.
Suche dir einen Coach, die/der sich mit dir ausführlich für eine Coaching-Stunde, für zwei Coachings-Stunden oder für 5 Coaching-Stunden - so wie du es eben brauchst - beschäftigt. Egal, für was du dich entscheidest, tu es! 

Denn dafür sind wir Coaches da und ich sag's noch mal:
Das ist die einzige Abkürzung. 

Nimm dir den Druck, dass du es alleine schaffen musst.

Bild 4 3


Und jetzt bist du dran!

Schreib mir gerne dein Feedback in die Kommentare!

Kennst du den Gedanken, alles alleine schaffen zu müssen?

Hast du dir bereits Unterstützung geholt?

Wenn dir gefällt, was du hier liest, trag dich doch direkt unten für meinen Newsletter ein und du verpasst nichts mehr von mir.

Denke immer daran: Abspecken kann jeder!

Dein Dirk
Dein virtueller Abspeck-Coach
von www.abspecken-kann-jeder.de

2 Kommentare

  • Hallo Dirk,
    ohne dauerhafte Unterstützung hätte ich nie meine 12 kg nie verloren.
    Meine ersten 10 kg hatte ich mit Hilfe einer Ernährungsberaterin verloren. Und dochvgatte ich die nach gut 11 Jahren auch wieder drauf.
    Warum? Es ging hier einzig und allein um die kg in schneller Zahl los zuwerden. Was fehlte waren die ganzen Hintergründe wie z.B , warum esse ich in Stresssituationen und was kann ich dagegen tun.
    Dann " lief" mir WW über den Weg mit einer tollen Coachfrau. Tja und dann kamst du und deie Abspeckacademy. Volltreffer. Nich arneite ich an meinem Mindset um mich dann uegendwann nur noch um die neg. Energiebilanz zu kümmern. Ohne diese Unterstützung durch dich hätte ich diesen Zusammenhang nie erkannt.
    Fazit" :Ich nehme und hole mir sämtliche Unterstützungen die uch brauche um meinen Weg dauerhaft glücklichvund zufrieden gehen kann. Danke dafür.
  • Hey Petra,

    vielen lieben Dank für dein Feedback und das du mich daran teilhaben lässt. Ich wünsche dir noch viel Erfolg auf deinem Weg und freue mich, wenn ich dich dabei unterstützen kann. Liebe Grüße

Was denkst du?

Mein Abspeck-Podcast

Mehr über meinen Podcast

Über mich

Hallo, ich bin Dirk, dein virtueller Abnehm-Coach auf www.abspecken-kann-jeder.de und Autor des Abspeck-Blogs und des dazugehörigen Abspeck-Podcasts.

Du möchtest endlich einen individuellen Weg zu deinem Wunschgewicht finden? Abnehmen ohne Quälerei, Verzicht und komplizierte Vorgaben?

Dann bist du hier richtig :-) Ich habe bereits über 2.000 Menschen auf dem Weg zu ihrem Wunschgewicht begleitet.

Schaue dich um und komm bei Fragen und Wünschen gern auf mich zu!

Abonniere jetzt meinen Newsletter

Trage dich hier unkompliziert in meinen Newsletter ein, werde Teil meiner Liste und erhalte alle Infos, Angebote, Event-Einladungen, Webinare, etc.!

WWW.ABSPECKEN-KANN-JEDER.DE

Dirk Diefenbach ist Abnehm-Coach, Podcaster, Autor und Fachmann für Ernährungs- und Gewichtsmanagement.

Er hat bisher tausende von Menschen in hunderten Vorträgen und Coachings auf ihren Weg zum Wunschgewicht begleitet.

Dirk ist Experte dafür, dich auf deinen individuellen Abnahmeweg zu bringen (OHNE, dass du dich dabei quälen musst) und darüber hinaus im weiteren Verlauf zu begleiten.

© Copyright - 

Diefenbach Coaching

Kontakt

Dirk Diefenbach

Brinkholt 17

30851 Langenhagen

fragen@abspecken-kann-jeder.de

Führe ein Leben mit deinem Wunschgewicht

In meinem Newsletter teile ich Tipps, Infos und Impulse mit dir, wie du dauerhaft erfolgreich dein Wunschgewicht erreichen und halten kannst.
Ja, ich will mein Wunschgewicht erreichen.

Der langweilige teil