Podcast 138 - DU bist du Ursache für ALLES!

Jetzt muss der Podcast-Papa mal wieder auf den Tisch hauen 😊 

Ich bekomme in letzter Zeit so viele Fragen à la:

„was kann MAN machen, wenn alle um einen herum essen?“

„was kann MAN tun, wenn MAN einfach keine Motivation hat?“

„ich kriege aktuell nix auf die Reihe, obwohl ich es unbedingt will! Hast du einen Tipp?“

„was kann MAN tun, wenn MAN einfach Dinge in sich hinein stopft?“

Wenn ich das so lese stellen sich mir 2 Fragen:

1. wer ist bitte „MAN“?

2. sind wir alle ferngesteuerte Wesen, die ihren Handlungen völlig ausgeliefert sind und einmal in die Steckdose fassen müssen um wieder „resetet“ zu werden?

Ich denke, die Antworten sind klar 😉 

Es wird Zeit! Zeit, Verantwortung zu übernehmen und Zeit für klare Worte!

Und die gibt es, selbstlos wie ich bin, in der heutigen Episode 😊 

Natürlich gibt es auch eine Analyse und Lösungsansätze. Ich will ja mal nicht so sein 😝 

Lass mir gern nach dem Hören dieser Podcast-Folge ein Feedback da, bei welchen Themen du noch die Verantwortung abgibst bzw. Wo du dir noch mehr bewusst machen darfst, dass DU die Ursache bist. Sei dabei gern offen und ehrlich! Es geht hier nicht um Schwächen sondern um (Abspeck)lebenswichtige Erkenntnisse!

--> Du möchtest meinen Podcast unterstützen? --> hier <-- kannst du das tun

--> hier kannst du WW (ehem. Weight Watchers) Mitglied werden:


Du möchtest mehr direkte Unterstützung von mir? Schau mal auf: https://www.diefenbach-coaching.de/webinare

Hier findest du meinen Abspeck-Blog: https://www.diefenbach-coaching.de/abspeck-blog

Hier findest du den Abspeck-Podcast: https://www.diefenbach-coaching.de/abspeck-podcast

Folge mir auf Facebook unter: https://www.facebook.com/abspeckenkannjeder/

Folge mir auf instagram unter: abspecken_kann_jeder

!Du findest meinen Podcast jetzt auch auf Spotify!

Und wenn dir der Podcast gefällt, darfst du ihn sehr gern abonnieren und weiterempfehlen und mir auf iTunes eine 5* Bewertung da lassen ;-)

6 Kommentare

  • Hallo lieber Dirk,
    ich habe dich gestern von meinem WW-Coach empfohlen bekommen und mich gleich registrieren lassen. Allerdings hatte ich gestern Abend keine Zeit das erste Video anzusehen, jetzt komme ich nicht mehr rein..? Diesen Podcast finde ich sehr gut, vorallem sehr wahr. Ich habe es ja auch immer gerne als Ausrede genutzt: mein Mann kocht zu gut.. meine Mutter ist bestimmt traurig, wenn ich nicht esse, was sie kocht, meine Kollegin enttäuscht, wenn ich den von ihr gebackenen Kuchen nicht esse.. Das ist meine Schwierigkeit, meine Ursache, ich kann nicht nein sagen..😜 Aber dein Podcast hat mich zum Nachdenken gebracht. Danke dafür.
    Ich bin gespannt, was da noch so kommt.
    Lg Anja
  • Hey Anja,

    schön, dass du bei uns bist und ich freue mich, dass dir mein Podcast gefällt.
    Mit den Zugangsdaten aus der ersten eMail kannst du jederzeit zugreift. Wenn dies nicht klappen sollte, hast du etwas falsch erfasst.
    Einfach noch mal versuchen :-)

    LG
    Dirk
  • Hallo Dirk,
    der heutige Podcast ist wirklich super ! Danke ! Ich habe mit WW bereits -25 kg abgenommen und bin seit ca 4 Wochen unmotiviert. Das was Du da sagst , dass jeder für sich verantwortlich ist , stimmt und auch ich denke , dass ich mir die bereits geschaffte Abnahme nicht versauen sollte . Gestern habe ich wieder damit begonnen Sport zu machen und nach WW zu kochen . Heute wird der nächste Schritt sein , wieder alles aufzuschreiben . Ich wollte wohl meinen Geb. noch abwarten und mit den Kollegen Kuchen essen aber das ist wirklich genau das -es gibt immer einen Grund und wenn man danach wieder in die richtige Spur kommt , wäre es kein Problem .. danke nochmals Dirk .. vielleicht habe ich es von einer anderen Seite nochmals hören müssen , dass man selber seine Abnahme in der Hand hat und nicht andere dann Schuld sind wenn man wieder zunimmt . Ein schönen sonnigen Gruß aus dem Süden Deutschlands
  • Hey Vanessa,

    sehr, sehr gerne und ich freue mich, wenn ich dich erreichen konnte :-)

    LG
    Dirk
  • Hallo Dirk, ein toller Podcast. Ich war einfach mal neugierig was drine Antworten darauf sind. Ich folge dir ja nun schon einige Zeit und auch die Waage ist bei mir schon stark in den Hintergrund getreten. Er ist noch nicht weg, aber neue Gewohnheiten benötigen auch Zeit. Und damit komme ich zu deiner Antwort auf die letze Frage im Podcast. Du antwortest da u.a. " das du dir das Essen BEWUßT in den Mund schiebst" oder so ähnlich. Ja klar, ich schiebe es mir selber in den Mund aber geschieht das immer bewußt? Ist es nicht vielmehr so, dass dies manchmal mit bestimmten Gewohngeiten unbewußt einher geht. Beispiel: Abends auf der Couch, Fernseher läuft, toller Film, Süsses oder Herzhaftes auf dem Tisch...geschieht ganz automtisch, Gewohnheit eben. Hier muss das Umdenken erfolgen. Zeit für neue Gewohnheit und mehr Achtsamkeit dich selbst gegenüber. Ich denke, wenn du diesen Teilnehmern , neben all den anderen sehr wertvollen Hinweisen, auch das mit auf dem Weg gibst macht es vielleicht noch mehr klick.
    Ich danke dir für deine offenen Worte und wünsche dir ein schönes Wochende. Liebe Grüße Petra
  • Hey Petra,

    lieben Dank für dein Feedback. Natürlich gibt es auch zu diesem Thema mehrere Podcast-Folgen ;-) Hör gern mal rein.
    Nichtsdestotrotz treffen wir IMMER bewusste Entscheidungen, da wir nicht ferngesteuert sind.

    LG
    Dirk

Was denkst du?

Dirk

Hallo, ich bin Dirk, dein virtueller Abnehm-Coach auf www.abspecken-kann-jeder.de und Autor des Abspeck-Blogs und des dazugehörigen Abspeck-Podcasts.

Du möchtest endlich einen individuellen Weg zu deinem Wunschgewicht finden? Abnehmen ohne Quälerei, Verzicht und komplizierte Vorgaben?

Dann bist du hier richtig :-) Ich habe bereits über 2.000 Menschen auf dem Weg zu ihrem Wunschgewicht begleitet.

Schaue dich um und komm bei Fragen und Wünschen gern auf mich zu!

www.abspecken-kann-jeder.de

Dirk Diefenbach ist Abnehm-Coach und Fachmann für Ernährungs- und Gewichtsmanagement.

Er hat bisher über 2.000 Menschen in hunderten Vorträgen und Coachings auf ihrem Weg zum Wunschgewicht begleitet.

Dirk ist Experte dafür, dich auf deinen individuellen Abnahmeweg zu bringen (OHNE, dass du dich dabei quälen musst) und darüber hinaus im weiteren Verlauf zu begleiten.

Kontakt

Dirk Diefenbach

Brinkholt 17

 30851 Langenhagen

info@diefenbach-coaching.de

Newsletter

Trage dich hier unkompliziert in meinen Newsletter ein und werde Teil meiner Abspeck-Liste!

Der langweilige teil

© Copyright - Diefenbach Coaching