Wie ich täglich in der Stille meine eigene Gebrauchsanweisung lese

Wie ich täglich in der Stille meine eigene Gebrauchsanweisung lese

Als ich zu dieser tollen Blogparade zum Thema „Stille“ eingeladen wurde, wollte ich hier sehr gern einen Beitrag beisteuern.
Die Stille ist wohl einer der wichtigsten „Zustände“ in deinem Leben, wenn du dir selbst ein Stück näher kommen- und damit ein zufriedeneres Leben führen möchtest.
Auf www.diefenbach-coaching.de unterstütze ich dich genau dabei.
Gemeinsam schauen wir, wie du dein Leben mit Klarheit, Lebensfreude und Zufriedenheit führen kannst.
Du wirst DEIN Leben leben und nicht ein völlig anderes. Du wirst ankommen und glücklich sein.

Heute möchte ich dir aber im Rahmen dieser Blogparade erzählen, welche Bedeutung die Stille für mich in meinem Leben hatte und immer noch hat.
Außerdem verrate ich dir, warum ich noch heute in der Stille nahezu täglich meine eigene Gebrauchsanweisung studiere.

Dein ganzes Leben ist pure Ablenkung!

20161026_blogparade_stille_ablenkung
Wenn eines in der heutigen Zeit extrem leicht ist, dann ist das sich ablenken zu lassen.
Wir checken unsere eMails, wir surfen durch diverse Social Media, tauchen ein in die Serien der Streaming-Portale oder lassen uns von Podcasts oder YouTube berieseln.
Ich möchte das in keinem Fall negativ bewerten! Auch ich nutze all diese Dinge in meinem Leben und liebe sie.
Trotzdem ist es einfach so, dass (wenn wir das so wollen) wir nicht einen Moment in der Stille verbringen müssen.
Dein ganzes Leben ist pure Ablenkung, wenn du dich dafür entscheidest.

Aber da ist dieser eine Moment…

…nämlich kurz bevor du einschläfst.
Dazu kommt noch der Moment, kurz nachdem du aufwachst.
Da bist du eben nicht abgelenkt und dein Kopf hat freie Bahn.
Gedanken und Gefühle steigen in dir auf. Diese beiden voneinander zu unterscheiden fällt dir oft schwer.
Macht uns doch der Kopf so oft etwas vor und übertönt das deutlich leisere Herz.
Es entstehen Sorgen, Ängste, Fragen und Zweifel.
Resultat ist, dass du mit deinem Leben nicht zufrieden bist.
Und genau dieser Satz passt nicht!
Du führst nämlich nicht DEIN Leben! Du führst EIN Leben!

Ablenkung kann keine Lösung sein!

Ich habe für mich erkannt, wie negativ machtvoll genau diese Momente sein können.
Schon in sehr jungen Jahren, als ich innerlich eine immer größere Zerrissenheit spürte, wollte ich hieran etwas ändern.

Mit Zerrissenheit meine ich wirklich einen Zweifel an meiner kompletten Lebensführung!
– habe ich den richtigen Job?
– befinde ich mich in der richtigen Beziehung?
– machen mir meine Hobbys eigentlich wirklich Spaß?
– führe ich mein Leben oder funktioniere ich nur noch?
– bin ich wirklich glücklich???
Du siehst schon: da war nichts mehr da, wo es hingehört.
Glaube mir aber auch, dass es nach Außen hin alles perfekt wirkte und ich mich sehr gut von diesem Unglück mit Sätzen wie „Mensch, du hast doch eigentlich alles“ ablenken konnte.

Ablenkung konnte also nicht die Lösung sein!

Ich suchte die Stille

20161026_blogparade_stille_stilleIch begann also Kontakt zu meinem Herzen aufzunehmen.
Das Herz ist nämlich durchaus permanent bemüht dir zu sagen, was es möchte.
Wir überhören es aber einfach und drehen parallel die Lautstärke der Ablenkungen einfach höher.

Ich suchte nun also die Stille um meinem Herz zuzuhören.
Keine Ablenkung, keine Musik, wirklich nur die Stille.
Und siehe da: ich konnte mein Herz etwas sagen hören.

Glaub mir, dass dies nicht immer schön war.
Ich spürte die ganze Trauer, die in mir steckte, ich spürte die Enttäuschung und ja auch die Wut auf mich selbst, weil ich mich jahrelang nicht aus diesem fremden Leben befreite.
Ich sagte mir aber immer diesen einen Satz: „alles, was du jetzt fühlst, darf da sein!“

Das machte ich viele Abende und Stunden…

Die Stille brachte Klarheit

…und es wurde besser!
Ich spürte jeden Tag eine leichte Besserung von diesen extremen Gefühlszuständen.
Ich kam heraus aus dieser Bewertung und immer mehr hin zu dem, was mein Herz eigentlich wollte.
Trotzdem war es mir noch nicht an jeder Stelle komplett verständlich.

Ich spürte ein klares NEIN zu dem Job, den ich gerade machte. Es war gar kein ärgerliches NEIN. Es war einfach ein „lieber Dirk, das ist einfach nicht deins!“.
Ich spürte ein klares NEIN zu meiner damaligen Beziehung ohne aber genau zu wissen, was ich denn dann möchte und wo ich das finden kann.
Ich spürte jedoch ein klares JA, dass ich etwas verändern möchte. Ich wollte endlich MEIN Leben leben.

Ich begann in mich zu investieren

Diefenbach-Coaching-Start-EinzelpersonenUnd dann traf ich eine der besten Entscheidungen meines Lebens!
Ich begann endlich in mich zu investieren und gönnte mir ein Coaching.
Ich schrieb diverse Coaches an und formulierte genau diesen Wunsch „ich möchte endlich mein eigenes Leben leben. Bitte hilf mir dabei!“

Ich wählte den Coach mit der besten und wertschätzendsten Antwort und mit diesem Coaching veränderte sich mein Leben komplett.
Ich lernte die für mich beste Methode kennen, die ich auch heute selbst anwende.
Ich fand vor mir eine Gebrauchsanweisung für mein Leben. Es war beeindruckend.
Dieses Profil spiegelte mein Innerstes wieder. Als hätte jemand auf den „drucken“-Button meiner Seele gedrückt.

Nun wusste ich, was MEIN Leben ist und was ich zu tun hatte.

Die Stille als mein täglicher Begleiter

Ich nutze die Stille nun täglich für mich, um immer wieder diese Gebrauchsanweisung mit meinem geführten Leben abzugleichen.
Wo habe ich mich heute unwohl gefühlt?
An welcher Stelle habe ich gegen meine inneren Motive gehandelt?
Wie hätte ich diese Situation aus meinem Herzen heraus besser für mich lösen können?
Was habe ich heute tolles getan, was genau meinen inneren Bedürfnissen entspricht?
All diese Fragen sind extrem hilfreich und machen mein Leben zufriedener und vor allen Dingen lebenswert.

Ich möchte die Stille in meinem Leben nicht mehr missen!

Gefällt dir, was du gelesen hast? Dann gehe mit nur einem Klick den 1. Schritt zu deiner Gebrauchsanweisung (<–Klick)

Dirk

Dirk

Hallo, ich bin Dirk Diefenbach, 37 Jahre jung, aus Hannover und Reiss Profile Master.

Du möchtest den für dich entscheidenden Schritt nach vorne gehen? Das, was DICH ausmacht, richtig nutzen? Nutze deinen eigenen Antrieb! Ich unterstütze dich sehr gern auf deinem Weg!




Du möchtest weitere Infos und benachrichtigt werden, wenn wir weitere Blog-Artikel veröffentlichen? Dann melde dich gleich für meinen Newsletter an!


Du möchtest es einmal ausprobieren und ein Reiss Profil von dir erstellen lassen?

1 Kommentar

Was denkst du?

Dirk

Hallo, ich bin Dirk, dein virtueller Coach auf www.diefenbach-coaching.de und Reiss Profile Master.

Du möchtest den für dich entscheidenden Schritt nach vorne gehen? Du würdest gern einen Blick in deine persönliche Gebrauchsanweisung werfen, um damit dir selbst und einem klaren, zufriedenen und selbstbestimmten Leben entgegenzugehen?

Dann bist du hier richtig :-) Schaue dich um und komm bei Fragen und Wünschen gern auf mich zu!

GEFÄLLT DIR, WAS DU LIEST? DANN TRAG DICH DIREKT FÜR MEINEN NEWSLETTER EIN!

Kein Spam, versprochen!

Diefenbach Coaching

Dirk Diefenbach ist LUXX-Profile Master und Reiss-Profile Master.

Seit 15 Jahren ist er im Coaching-Bereich aktiv und erfolgreich.

Dirk ist Experte dafür, dich auf dem Weg in dein selbstbestimmtes und zufriedenes Leben zu begleiten.

Er wirft dabei mit dir einen Blick in deine persönliche Gebrauchsanweisung, die du seit Geburt an in dir trägst.

Kontakt

Dirk Diefenbach

Albert-Niemann-Straße 11

30171 Hannover

info@diefenbach-coaching.de

Newsletter

Du möchtest gern zu neuen Artikeln, Videos, Aktionen und Kursen auf dem Laufenden bleiben?

Der langweilige teil

© Copyright - Diefenbach Coaching