Warum es auch für dich eine Gebrauchsanleitung gibt!

Warum es auch für dich eine Gebrauchsanleitung gibt!

Gebrauchsanleitungen sind dir sicher geläufig.

Egal, ob für die neue Mikrowelle, die Playstation, das neue Smartphone oder mein Lieblingsbeispiel in Form des neuen Fernsehers: überall hast du eine Gebrauchsanleitung dabei.

Und jetzt behaupte ich ganz frech, dass es für dich auch eine solche Gebrauchsanleitung gibt :-)
Wie ich darauf komme?
Weil es für JEDEN Menschen eine gibt und damit auch für dich!

Deine Gebrauchsanleitung hat 16 Kapitel

Werfen wir mal einen Blick auf deine Persönlichkeit.
Diese ist natürlich individuell und einzigartig. Niemand ist so wie du es bist und das ist auch richtig gut so!
Deine Persönlichkeit hat im Laufe deines Lebens natürlich viel „Beeinflussungen“ erhalten.
Das fängt mit generellen Dingen wie der Kultur deines Landes an und geht mit sehr einzigartigen Dingen, wie z.B. der Erziehung deiner Eltern, weiter.
Man kann diese Liste noch fortsetzen mit allen Dingen, die dich einfach in deinem Leben geprägt haben.
Eines bleibt aber seit deiner Geburt unverändert: die Ausprägung deiner 16 Lebensmotive!
Und damit sind wir auch schon bei den 16 Kapiteln deiner Gebrauchsanleitung angekommen.

Diefenbach Coaching - Reiss ProfileJedes deiner 16 Lebensmotive ist bei dir unterschiedlich ausgeprägt.
Die Form der Ausprägung eines jeden Lebensmotivs motiviert dich in eine bestimmt Richtung zu denken, zu handeln und zu fühlen.
Deine einzelnen Motive können sich gegenseitig begünstigen oder sich auch vermeintlich etwas im Wege stehen.
Sie greifen aber in unterschiedlicher Stärke immer wieder auf dich zu.

Hineinschauen lohnt sich!

Natürlich macht es nun absolut Sinn, seine Gebrauchsanleitung zu kennen und natürlich auch nach dieser sein Leben zu führen.
Denn, wenn wir einmal den Vergleich zu den Technikgeräten bestehen lassen wollen, funktionieren wir nur richtig, wenn alles korrekt eingestellt ist.
Dein „Funktionieren“ wirkt sich aber nicht technisch aus, sondern in Gefühlen von Klarheit, Lebensfreude, sich angekommen fühlen und vor allen Dingen in Zufriedenheit!

Deine 3 Probleme

Das Ganze bringt nun genau 3 Probleme mit sich:

  1. liegt dir diese Gebrauchsanleitung nicht automatisch seit Geburt an ausgedruckt vor
  2. versuchst du aus der Natur heraus erstmal, genau wie bei deinem Fernseher, dich einfach mal irgendwie frei nach Schnauze einzustellen
  3. haben wir immer wieder Menschen um uns herum, die uns sagen „Mensch, ich hatte das auch schon mal, mach das mal so und so“ oder gern auch „na, das wird doch SO gemacht“

Wo die Probleme liegen kannst du dir natürlich schon denken.

Der Punkt 1 hat zur Folge, dass du einfach oftmals gar nicht weißt, dass es eine solche konkrete Gebrauchsanleitung von dir gibt.
Wenn ich meinen Klienten im Rahmen ihres Coachings diese zum ersten Mal ausgedruckt vorlege, ist das Staunen oft riesengroß. Wenn ich ihnen dann die einzelnen Ausprägungen im Detail vorstelle, fühlt es sich für viele so an, als ob ich aus ihrem Lebensbuch vorlesen würde.
Naja, tue ich ja irgendwie auch. Ich lese eben ihre Gebrauchsanleitung vor.

Diefenbach Coaching - TestbildWenn du aber eben noch kein Coaching dieser Art hattest, landest du natürlich automatisch bei Punkt 2. Ich bin mir auch relativ sicher, dass du hier gerade mittendrin bist ;-)
Es ist ja völlig natürlich, dass du dann bei dir an irgendwelchen Knöpfen drehst und versuchst dein „Bild“ vernünftig einzustellen.
Das hat dann den Effekt, dass du für kurze Zeit ein besseres Bild hast, sich dann aber auf einmal die Sprache verstellt. Versuchst du dann die Sprache wieder einzustellen, wird das Bild wieder schlechter und damit herzlich Willkommen im Teufelskreis!

Aus dieser Verzweiflung und Hilflosigkeit heraus (denn so ein Teufelskreis tut echt emotional weh und macht unzufrieden) landest du dann bei Punkt 3.
Du holst dir Rat bei anderen Personen. Bei Familie, Freunden, Bekannten oder auch Personen im öffentlichen Leben.
Aber wie es so schön heißt: auch RatSCHLÄGE sind eben Schläge!
Auch dein persönliches Umfeld, und ich gehe hiervon dabei aus, dass sie alle dein Bestes wollen, kennt deine Gebrauchsanleitung NICHT.
Sie kennen, wenn es gut läuft, teilweise gerade mal ihre eigene und versuchen diese dann auf dich zu übertragen. Ich kann aber nunmal mit einer Gebrauchsanleitung von Samsung kein iPhone einstellen.
Meistens hast du das auch schon erkannt oder du merkst selbst, dass deine Ratgeber eben auch nur Phrasen dreschen und steigst dann auf die prominenteren Ratgeber um.
Dein Bücherregal füllt sich mit Büchern zum Lebensglück, du hast schon gefühlte 1000 YouTube Videos zum positiven Denken gesehen und in jeder freien Minute donnerst du dir Affirmationen auf die Ohren.

Mir liegt es fern, all das zu bewerten aber eines steht mal fest: nichts davon ersetzt deine persönliche Gebrauchsanleitung und ich bin mir sicher: das weißt du schon längst!

Die ersten Schritte

Diese können nun völlig unterschiedlich sein.
Wichtig ist unter’m Strich immer nur eines: Du darfst dir selbst näher kommen!
Dies gelingt dir nur dann, wenn du auf dein Herz hörst!

Meine 3 konkreten Empfehlungen dazu für dich:

  1. verinnerliche im ersten Schritt den Gedanken, dass es auch für dich eine völlig individuelle Gebrauchsanleitung gibt
  2. beobachte einfach mal für 1 Woche Situationen, in denen du dich unwohl fühlst. Bewerte sie noch nicht, sondern schreibe sie einfach nur mal auf. Dies könnte z.B. sein:
    – heute im Büro bei der Besprechung
    – beim Abendessen mit der Familie
    – beim Sitzen auf der Couch
    – usw.
    Schreibe auch oder gerade die Situationen auf, in denen du dich deiner Meinung nach nicht unwohl fühlen solltest oder dürftest!
  3. gehe nach dieser 1 Woche einen Schritt weiter und frage ich bestenfalls während dieser Situationen, was genau du dir jetzt wünschst. Auch hier dürfen das im ersten Moment unangenehme Gedanken sein, wie z.B. „eigentlich würde ich jetzt viel lieber allein zu Abend essen“

Ich bin wirklich sehr auf deine Erkenntnisse gespannt und freue mich, wenn du sie mir mitteilst.

Den konkreten 1. Schritt kannst du schon gehen, wenn du dich jetzt mit vielen weiteren Impulsen versorgen lässt! (<–Klick!)

Dirk

Dirk

Hallo, ich bin Dirk Diefenbach, 37 Jahre jung, aus Hannover und Reiss Profile Master.

Du möchtest den für dich entscheidenden Schritt nach vorne gehen? Das, was DICH ausmacht, richtig nutzen? Nutze deinen eigenen Antrieb! Ich unterstütze dich sehr gern auf deinem Weg!




Du möchtest weitere Infos und benachrichtigt werden, wenn wir weitere Blog-Artikel veröffentlichen? Dann melde dich gleich für meinen Newsletter an!


Du möchtest es einmal ausprobieren und ein Reiss Profil von dir erstellen lassen?

3 Kommentare

Was denkst du?

Dirk

Hallo, ich bin Dirk, dein virtueller Coach auf www.diefenbach-coaching.de und Reiss Profile Master.

Du möchtest den für dich entscheidenden Schritt nach vorne gehen? Du würdest gern einen Blick in deine persönliche Gebrauchsanweisung werfen, um damit dir selbst und einem klaren, zufriedenen und selbstbestimmten Leben entgegenzugehen?

Dann bist du hier richtig :-) Schaue dich um und komm bei Fragen und Wünschen gern auf mich zu!

GEFÄLLT DIR, WAS DU LIEST? DANN TRAG DICH DIREKT FÜR MEINEN NEWSLETTER EIN!

Kein Spam, versprochen!

Diefenbach Coaching

Dirk Diefenbach ist LUXX-Profile Master und Reiss-Profile Master.

Seit 15 Jahren ist er im Coaching-Bereich aktiv und erfolgreich.

Dirk ist Experte dafür, dich auf dem Weg in dein selbstbestimmtes und zufriedenes Leben zu begleiten.

Er wirft dabei mit dir einen Blick in deine persönliche Gebrauchsanweisung, die du seit Geburt an in dir trägst.

Kontakt

Dirk Diefenbach

Albert-Niemann-Straße 11

30171 Hannover

info@diefenbach-coaching.de

Newsletter

Du möchtest gern zu neuen Artikeln, Videos, Aktionen und Kursen auf dem Laufenden bleiben?

Der langweilige teil

© Copyright - Diefenbach Coaching