Dein Weg in dein selbstbestimmtes Leben - Teil 1

Dein Weg in dein selbstbestimmtes Leben – Teil 1

Ein selbstbestimmtes Leben…Was genau ist das eigentlich?
Naja, wenn du das Wort einmal auseinandernimmst, bekommst du direkt die Antwort:

„Ich bestimme mein Leben selbst“

Klingt so einfach…ist es auch!
Aber ist es auch leicht?

Dein Ziel!

Vielleicht erinnerst du dich daran, dass ich dich vor kurzem ermuntert habe, dir immer erst dein Ziel zu setzen, bevor du in Aktion gehst.
Bevor wir zwei uns also jetzt überlegen, was wir tun können, lass uns vorab das Ziel festlegen.

Dein Ziel kann z.B. sein:

ich möchte in möglichst jeder Situation nur die Dinge in meinem Leben tun, für die ich mich bewusst entschieden habe

oder

ich möchte die Dinge, die ich in meinem Herzen trage auch aktiv in meinem Leben Wirklichkeit werden lassen

vielleicht aber auch

ich möchte mich aus der Abhängigkeit von anderen Menschen lösen

Es kann auch etwas ganz anderes sein.

Mach dir bitte kurz Gedanken darüber!
Es macht immer Sinn das Ziel zu kennen, bevor ich mich auf den Weg mache.

Die Bestandsaufnahme deines aktuellen Lebens

Ich erinnere mich noch sehr gut an ein Gefühl in meinem damals noch sehr jungen Leben mit Anfang 20.
Es war eine große Unzufriedenheit. Ich würde sogar soweit gehen, dass ich unglücklich war.
Dies war aber einfach nur ein Impuls, der in mir immer lauter wurde.
Greifen konnte ich das jedoch überhaupt nicht!

Ich merkte schnell, dass Gesprächseinstiege mit meinen engsten Freunden à la

„ich fühle mich einfach nicht gut, hab aber so gar keinen Plan, warum“

zu absolut gar keinen Ergebnissen führten und, im Nachhinein betrachtet, auch gar nicht führen konnten.
Von daher begann ich, mein aktuelles Leben zu analysieren und eine Bestandsaufnahme zu machen.

Genau diese Bestandsaufnahme soll deine heute Aufgabe sein!

Schritt 1) was machst du so die ganze Woche?

Diefenbach Coaching_listeIm 1. Schritt bitte ich dich, einmal alles aufzuschreiben, was du so in der Woche treibst.

Auf dieser Liste könnte z.B. stehen:

  • Arbeitszeiten
  • Sportkurse
  • Haushaltszeit
  • Wocheneinkäufe
  • Arzt-Termine
  • Kinder-Termine
  • Kochen
  • Termine mit Freunden
  • usw.

Unterscheide hier bitte noch zwischen festen oder regelmäßigen Terminen und spontanen Aktivitäten.
Schaue auch noch einmal, was du so am Wochenende treibst.
Oftmals ist es zwar in der Theorie so, dass diese „frei“ sind, wir sie jedoch in der Realität gerne mal komplett verplanen :-)

Wenn du diese Liste hast, die du natürlich auch sehr gern ständig ergänzen darfst, geht’s weiter zu Schritt 2.

Schritt 2) warum machst du das, was du machst?

Schreibe zu jedem Punkt den Grund, warum du diesen in deiner Liste hast.
Klingt erst mal komisch aber mach es bitte :-)
GANZ WICHTIG: sei dabei bitte absolut ehrlich zu dir!

Als Beispiel picke ich noch einmal ein paar Punkte aus der o.g, Liste heraus:

  • Arbeitszeiten <— ich verdiene mein Geld / ich verwirkliche mich selbst / ???
  • Sportkurse <— ich möchte etwas für meine Figur tun / ich möchte etwas für meine Gesundheit tun / ich möchte Zeit für mich / ???
  • Kinder-Termine <— ich tue es für meine Kinder / ich tue es, weil es kein anderer macht / ich tue es aus Langeweile / ???
  • Kochen <— weil ich gern lecker esse / weil mein Partner gern lecker isst / weil man nun mal kocht / ???
  • Termine mit Freunden <—weil ich sie gern sehen möchte / weil sie mich gern sehen wollen / weil sie sonst sauer werden / ???

Ich denke du merkst, worauf ich hinaus möchte und wie wichtig hier deine Ehrlichkeit und Genauigkeit sind!

Schritt 3) machst du das gern, was du machst?

Jetzt wirst du noch ein Stück ehrlicher!

Du packst auf Punkt 2 bitte noch einen drauf und schreibst hinter jeden Punkt ganz ehrlich, ob du ihn gerne tust.
Wenn dir das schwer fällt frage dich einfach: „wenn ich könnte, wie ich wollte, würde ich es a)weiterhin tun, es b) lassen oder es c)aus der Situation heraus entscheiden.
Schreibe gern einfach den Buchstaben a), b) oder c) hinter jeden einzelnen Punkt deiner Liste.

Schritt 4) lass es wirken!

Lasse das Ganze jetzt bitte wirken!

Ich helfe dir dabei, indem ich dieses wichtige Thema als Blog-Serie gestalte und wir zwei hier wieder am nächsten Sonntag weitermachen.
Schmeiß die Liste aber nicht in die Ecke, sondern nimm dir jeden Tag 5 Minuten Zeit dafür und lies sie dir noch einmal durch.

Überprüfe dabei immer folgende 3 Punkte:

  1. ist die Liste vollständig? <— Schritt 1
  2. passen die Gründe, die ich formuliert habe? <— Schritt 2
  3. habe ich die Punkte mit a), b) oder c) wirklich richtig eingruppiert? <— Schritt 3

Diese Überprüfung klappt übrigens am besten im Live-Betrieb. Also genau dann, wenn du gerade mitten bei diesen Punkten bist.

Ich bin schon ganz gespannt auf deine Erkenntnisse und am nächsten Sonntag geht’s hier mit Teil 2 weiter…

[WICHTIG] nichts mehr verpassen: Sichere dir hier alle Infos von mir! „Finde mehr zu dir und verändere dein Leben“ –>Klicke einfach hier<–

Teil 2 auf gar keinen Fall verpassen? Dann bleib mit einem einzigen Klick ganz einfach dran und sichere dir meinen wöchentlichen Newsletter! (<—klick!)

Dirk

Dirk

Hallo, ich bin Dirk, dein virtueller Coach auf www.diefenbach-coaching.de und Reiss Profile Master.

Du möchtest den für dich entscheidenden Schritt nach vorne gehen? Du würdest gern einen Blick in deine persönliche Gebrauchsanweisung werfen, um damit dir selbst und einem klaren, zufriedenen und selbstbestimmten Leben entgegenzugehen?

Dann bist du hier richtig :-) Schaue dich um und komm bei Fragen und Wünschen gern auf mich zu!




Du möchtest nichts mehr verpassen? Du wünschst dir weitere Infos und Benachrichtigungen zu allem, was ich so mache ? Dann melde dich hier gleich schnell und einfach für meinen Newsletter an!


Du möchtest dir selbst und deinem selbstbestimmten, klaren und zufriedenen Leben ein Stück näher kommen?

8 Kommentare

  • Hi Dirk.

    Der Beitrag liefert einen echten Mehrwert mit den konkreten Beispielen und der Anleitung. Kurz und prägnant mit nicht allzuvielen Floskeln. Sehr lesenswert.

    Im übrigen finde ich es wichtig, dass die eigenen Ziele immer im Einklang mit sich selbst gesetzt weden. Ansonsten verlieren sie ihre Kraft. Hierzu habe ich einen Beitrag geschrieben, welchen ich gerne teilen möchte.
    http://www.markusspitzli.com/blog/inspirieren/wie-deine-ziele-kraft-bekommen/

    LG
    Markus
  • Hallo Markus,

    Lieben Dank für dein Feedback!
    Ich freue mich, dass du noch einige Ergänzungen für uns hast.

    Ich wünsche dir ein schönes Wochenende!
    Viele Grüße
    Dirk
  • Hallo Dirk,
    danke für die konkreten Tipps!
    Mir gefallen deine anschaulichen Beispiele. Dadurch, dass sie aus dem Leben gegriffen sind, sind die Schritte direkt umsetzbar.
    Gut finde ich vorallem, dass du dazu rätst, das Verhalten gegenzuchecken. Mache ich das überhaupt gerne? Darum geht es ja genau. Wie kann ich aktiv glücklich leben!
    Ich bin gespannt, wie es weitergeht.
    Viele Grüße
    Silke
  • Hallo Silke,
    schön, von dir zu lesen und ganz lieben Dank für dein Feedback!
    Ich bin total gespannt, welche Erkenntnisse du hier gewinnst und freue mich, wenn du sie mit uns teilst.
    Ich freue mich auf die nächsten Teile der Serie mit dir.

    LG
    Dirk
  • Super Idee - eine Mini-Blogserie für Menschen, die mehr Selbstbestimmung in ihrem Leben wollen. Nicht jeder braucht ein umfangreiches Coaching-Programm. Manchmal hilft auch einfach schon etwas Unterstützung, um diffuse Wünsche zu klären. Die bietest du deinen Interessenten in deinem Blog an. Viel Erfolg, Dirk!
    Unsere Interessengebiete scheinen sich zu berühren: mein eigener Fokus als Coach ist Selbstführung für Lebenserfahrene :-).
    Viele Grüße nach Hannover
    Christine
  • Hallo Christine,
    ganz lieben Dank für dein Feedback!
    Schön, dass wir Gemeinsamkeiten in unserer Arbeit haben. Da muss ich doch direkt mal bei dir vorbei schauen ;-)
    LG
    Dirk

Was denkst du?

Dirk

Hallo, ich bin Dirk, dein virtueller Coach auf www.diefenbach-coaching.de und Reiss Profile Master.

Du möchtest den für dich entscheidenden Schritt nach vorne gehen? Du würdest gern einen Blick in deine persönliche Gebrauchsanweisung werfen, um damit dir selbst und einem klaren, zufriedenen und selbstbestimmten Leben entgegenzugehen?

Dann bist du hier richtig :-) Schaue dich um und komm bei Fragen und Wünschen gern auf mich zu!

GEFÄLLT DIR, WAS DU LIEST? DANN TRAG DICH DIREKT FÜR MEINEN NEWSLETTER EIN!

Kein Spam, versprochen!

Diefenbach Coaching

Dirk Diefenbach ist LUXX-Profile Master und Reiss-Profile Master.

Seit 15 Jahren ist er im Coaching-Bereich aktiv und erfolgreich.

Dirk ist Experte dafür, dich auf dem Weg in dein selbstbestimmtes und zufriedenes Leben zu begleiten.

Er wirft dabei mit dir einen Blick in deine persönliche Gebrauchsanweisung, die du seit Geburt an in dir trägst.

Kontakt

Dirk Diefenbach

Albert-Niemann-Straße 11

30171 Hannover

info@diefenbach-coaching.de

Newsletter

Du möchtest gern zu neuen Artikeln, Videos, Aktionen und Kursen auf dem Laufenden bleiben?

Der langweilige teil

© Copyright - Diefenbach Coaching