Die 3 häufigsten Gründe, warum wir an unserem Leid nichts ändern wollen

Die 3 häufigsten Gründe, warum wir an unserem Leid nichts ändern wollen

Vielleicht ärgerst du dich gerade über das Wort „wollen“ in meiner Überschrift.
Ich sage dir aber: „wollen“ hat mehr Positives in sich als „können“.
Bei „wollen“ haben wir immer die Wahl, beim „können“ sind wir ausgeliefert?
Aber können wir uns selbst wirklich ausgeliefert sein?
Bilde dir deine eigene Meinung, wenn du die 3 häufigsten Gründe, warum wir an unserem Leid nichts ändern wollen, für dich durchgegangen bist.

1. Es wird sich ja eh nichts ändern!

Du hast einfach keine Hoffnung mehr.
Dein Problem wiederholt sich immer wieder.
Vielleicht zieht es sich sogar wie ein roter Faden durch dein Leben:

– immer wieder wirst du von deinen Partnern betrogen
– du gerätst immer an die Menschen, die dich hintergehen und verletzten
– dein Vertrauen wird immer wieder enttäuscht
– du landest immer wieder im falschen Job

Folge: du resignierst und denkst dir „es wird sich doch eh nichts ändern, dann kann ich auch die aktuelle Situation einfach aushalten“.

Dieses „aushalten“ kann man sicher auch mit „schön reden“ gleichsetzen.


2. Es ist ja nicht nur schlimm!

Geht es uns schlecht und wollen wir nichts verändern, reden wir uns die Probleme gerne schön.

– „wenn ich nicht gerade betrogen werde, ist es ja total schön bei uns“

– „ich bin einfach zu gutmütig und lieb. Alle anderen sind Schweine!

– „Vertrauen ist gut – Kontrolle ist besser“ <– das haben Mama und Oma schon gesagt

– „so ist er eben der Arbeitsmarkt. Früher war es alles besser. Aber ich will ja nur mein Geld verdienen!“


3. Es wird ja auch irgendwann wieder besser!

Reden wir es uns nicht schön, hoffen wir auf ein Wunder in der Zukunft:

– „er/sie hat jetzt aber verstanden, was er/sie an mir hat und will sich bessern

– „irgendwann wird sich meine Gutmütigkeit auch auszahlen“

– „ich werde irgendwann schon an den richtigen geraten“

– „es wird hier schon wieder erträglich werden“


Wir leiden einfach noch nicht genug!

Und das ist nicht der 4. Grund, sondern der einzig wahre.
Leider!
Wir sind es uns oft nicht wert zu handeln.
Oftmals haben wir Angst vor dem „Danach“, vor dem Alleinsein, vor einer weiteren Enttäuschung und vor der anstehenden Veränderung.
Wir verbrauchen unsere Willenskraft an unseren Baustellen des Lebens und nicht dafür, um uns einen neuen Weg zu ebnen.

Nutze deinen eigenen Antrieb!

Dies ist nicht nur der Slogan von „Diefenbach Coaching„, sondern wirklich meine Lebensphilosophie.
Glaub mir, dass auch ich harte Zeiten in meinem Leben hatte und jedes dieser o.g. Gefühle kenne.
Eines habe ich aber im Laufe der Zeit gelernt.

Wenn sich etwas verändern soll, muss ich mich ändern!

Du bist niemals machtlos und du bist dir niemals ausgeliefert!
Niemand ist dafür ausgewählt, ausschließlich Enttäuschungen in seinem Leben zu erfahren.
Du hast jeden Tag die Chance, aus deinem aktuellen Leben auszubrechen.
Wenn du es nicht allein schaffst, such dir die richtige Unterstützung.
Oftmals sind die richtigen Impulse an der richtigen Stelle Gold wert.
Diese Erfahrung mache ich jeden Tag mit meinen Klienten.

Nutze deinen eigenen Antrieb und sei es dir selbst wert, ein glückliches und zufriedenes Leben zu führen!

Gefällt dir, was du gelesen hast? Erfahre mehr zu diesen Themen und bleibe bzgl. Diefenbach Coaching immer auf dem Laufenden, in dem du dir mit nur einem Klick meinen Newsletter sicherst

Dirk

Dirk

Hallo, ich bin Dirk Diefenbach, 37 Jahre jung, aus Hannover und Reiss Profile Master.

Du möchtest den für dich entscheidenden Schritt nach vorne gehen? Das, was DICH ausmacht, richtig nutzen? Nutze deinen eigenen Antrieb! Ich unterstütze dich sehr gern auf deinem Weg!




Du möchtest weitere Infos und benachrichtigt werden, wenn wir weitere Blog-Artikel veröffentlichen? Dann melde dich gleich für meinen Newsletter an!


Du möchtest es einmal ausprobieren und ein Reiss Profil von dir erstellen lassen?

2 Kommentare

  • Hey Dirk,
    wahre Worte. Diese Sätze kenne ich auch zu gut. Habe es auch lange so hingenommen...jetzt bin ich dabei es zu ändern mit deiner Unterstützung. Bin zwar erst bei Tag 2 aber ich weiß jetzt schon es tut mir gut und ich werde noch viele AHA Momente haben😍
    Lieben Gruß
    Marion
  • Hey Marion,

    da bin ich mir sicher ;-)

    LG
    Dirk

Was denkst du?

Dirk

Hallo, ich bin Dirk, dein virtueller Coach auf www.diefenbach-coaching.de und Reiss Profile Master.

Du möchtest den für dich entscheidenden Schritt nach vorne gehen? Du würdest gern einen Blick in deine persönliche Gebrauchsanweisung werfen, um damit dir selbst und einem klaren, zufriedenen und selbstbestimmten Leben entgegenzugehen?

Dann bist du hier richtig :-) Schaue dich um und komm bei Fragen und Wünschen gern auf mich zu!

GEFÄLLT DIR, WAS DU LIEST? DANN TRAG DICH DIREKT FÜR MEINEN NEWSLETTER EIN!

Kein Spam, versprochen!

Diefenbach Coaching

Dirk Diefenbach ist Coach für Persönlichkeitsentwicklung, Reiss Profile Master & LUXXProfile Master.

Er hilft dir dabei, den Weg in dein selbstbestimmtes und zufriedenes Leben zu finden, wenn du dazu bereit bist.

Dirk erstellt gemeinsam mit dir deine persönliche Gebrauchsanweisung, die du als dauerhaftes Werkzeug auf diesem Weg für dich nutzen kannst.

Kontakt

Dirk Diefenbach

Albert-Niemann-Straße 11

30171 Hannover

info@diefenbach-coaching.de

Newsletter

Trage dich hier unkompliziert in meinen Newsletter ein, werde Teil meiner Liste und erhalte alle Infos, Angebote, Event-Einladungen, Webinare, etc.!

Der langweilige teil

© Copyright - Diefenbach Coaching