Wie du zu deinen wahren inneren Wünschen und Bedürfnissen gelangst!

Wie du zu deinen wahren inneren Wünschen und Bedürfnissen gelangst!

Ich möchte mir heute mit dir gerne einmal einen Punkt anschauen, der mir immer wieder in meinen Coachings- aber auch gerade aktuell in meinem Online-Kurs „Verändere dein Leben in 16 Tagen“ über den Weg läuft:

[ACHTUNG!] Hättest du auch gern diesen kostenlosen Kurs mitgemacht?: Nie wieder etwas verpassen! „Hol dir meinen Newsletter“ –>Klicke einfach hier<–

Wie genau finde ich meine wahren inneren Wünsche & Bedürfnisse heraus?

Wie erfahre ich, was mich WIRKLICH motiviert und glücklich macht?

Woher weiß ich, was WIRKLICH gut für mich ist und was mein Leben verbessern würde?

Dazu jetzt mehr in den folgenden Zeilen :-)

Wozu brauchst du deine inneren Wünsche und Bedürfnisse?

Wahrscheinlich bist du gerade an einem Punkt in deinem Leben, an dem du dir eine der folgenden Fragen stellst:

  • Warum fühle ich mich immer öfter wie in einem Hamsterrad?
  • Weshalb stellt sich bei mir einfach keine wirkliche innere Zufriedenheit ein?
  • Wie kann ich es schaffen, wirklich MEIN Leben zu leben?
  • Wie komme ich zu einem wirklich selbstbestimmten Leben?

Die gute Nachricht ist: es gibt eine Antwort auf all diese Fragen!

Was du dafür tun darfst ist für dich herauszufinden, was deine wahren inneren Wünsche & Bedürfnisse sind.
Nur wenn du diese kennst, kannst du ihnen auch näher kommen.
Wenn du ihnen näher kommst, kommst du dir selbst näher.
Bist du dir selbst nahe, gelangst du in die Zufriedenheit.

Dein aktuelles Leben? Hat damit oftmals gar nichts zu tun!

Diefenbach Coaching - aktuelles LebenUnd nun sind wir da angekommen, was das Ganze so ungewöhnlich macht.

Im ersten Schritt neigst du natürlich dazu, erst einmal in deinem aktuellen Leben zu suchen, was so deine inneren Wünsche & Bedürfnisse sein könnten.
Wenn du dich in meinem Coaching schon etwas auskennst weißt du, dass es bei mir um deine eigene Gebrauchsanweisung geht, d.h.

wir schauen zusammen, wie deine 16 Lebensmotive ausgeprägt sind und wie sich daraus eben deine persönliche Gebrauchsanweisung entwickelt, die dann dein Leben lang Gültigkeit hat.

Im Vorgespräch kratze ich dann gern einmal ein paar Motive an.

Ich werfe dir als Beispiel und zum besseren Verständnis erst mal 3 klassische Fragen zu, die du auch gern direkt mal für dich beantworten darfst:

  • 1.) wenn du so auf deinen Wunsch nach eigenständigen Entscheidungen blickst:
    würdest du dich eher so einschätzen, dass du gern Entscheidungen triffst, anleitest, führst und selbst gestaltest? Oder ist es eher so, dass du gern für andere arbeitest, dir Entscheidungen oft schwer fallen und du lieber der Dienstleister und der Mann oder die Frau im Hintergrund bist?
  • 2.) wenn du so auf die Qualität deiner menschlichen Kontakte schaust:
    ist es da eher so, dass du gern im Konsens bist, lieber im Team arbeitest und dich gern emotional tief mit deinen Mitmenschen verbindest? Oder hast du eher den Wunsch nach Unabhängigkeit, autonom zu sein und möglichst viel Zeit mit dir selbst zu verbringen?
  • 3.) wenn du darauf schaust, wie sich dein Selbstbild zusammensetzt: ist es eher aufgrund der Rückmeldung von anderen Menschen? Ist es dir sehr wichtig, was andere über dich sagen und sehnst du dich nach Anerkennung und Bestätigung aus deinem Umfeld? Oder ist es eher so, dass dein Selbstbild aus deiner eigenen Meinung heraus entsteht, du dadurch sehr selbstbewusst auf dein Umfeld wirkst und dich Anerkennung weniger motiviert als ein klares Feedback inkl. Kritik, die du als Chance zum Wachstum empfindest?

Konntest du dir für dich diese Fragen beantworten?

Ok, dann gebe ich dir jetzt mal die Antworten, die ich hier oftmals bekomme:

  • zu 1) „Naja, ich würde mich als sehr entscheidungsfreudig einstufen, da ich im Job als Führungskraft arbeite und hier sehr viel entscheiden muss. Zu Hause habe ich einen Partner, der mir gern die Entscheidungen überlässt und bei den Kindern muss ich eh entscheiden.“
  • Zu 2) „Im Prinzip habe ich den ganzen Tag Menschen um mich herum. Kollegen, Kunden, Freunde und Familie. Natürlich erzähle ich nicht jedem meine Lebensgeschichte aber ich möchte ja auch zuhören. Zeit für mich ist da gar nicht drin! Ich würde also schon sagen, dass ich mit Menschen stets emotional verbunden bin.“
  • Zu 3) „Hier würde ich mich im Durchschnitt einstufen. Mein Chef gibt mir ab und an mal eine nette Rückmeldung und mein Partner eher nicht so. Das macht mich zwar traurig aber er kritisiert mich auch nicht, was ja auch etwas zu bedeuten hat. Naja und Kinder sind halt Kinder. Mein Freunde hingegen schätze mich sehr, was sie auch zum Ausdruck bringen. Es gleicht sich also durchaus aus.“

Auf den ersten Blick erscheinen dir die Antworten sicher logisch.
Vielleicht hast du dir die Fragen sogar ähnlich oder gleich beantwortet.
ABER (und jetzt schaue bitte noch einmal genau hin): es geht NICHT darum, welches Leben du aktuell lebst, sondern darum, was du dir für dich WÜNSCHST!
Kannst du den Unterschied erkennen?

Aufgrund dieser Nachfrage wandeln sich die o.g. Antworten dann nämlich z.B. gern wie folgt um:

  • zu 1) „naja, ich würde schon gern viel lieber Entscheidungen abgeben. Vor allen Dingen zu Hause.“
  • zu 2) „ich habe schon ziemlich oft den Wunsch, einfach mal für mich zu sein. Manchmal freue ich mich sogar insgeheim richtig, wenn niemand zu Hause ist“
  • zu 3) „natürlich würde ich gern viel mehr Anerkennung bekommen, für das was ich tue. Mir das einzufordern fällt mir aber schwer und ich habe eh oft das Gefühl, es nicht gut genug zu machen!“

Schon ein Unterschied, oder?

Dein Herz kennt alle Antworten!

Diefenbach Coaching - HerzGehe also im ersten Schritt davon aus, dass sich deine aktuelle Unzufriedenheit oder auch das zerrissen- und unklar fühlen daraus ergeben könnte, dass du aktuell ein anderes Leben lebst als das, was du dir tief in dir für dich wünschst.

Dies ist überhaupt kein Drama denn deshalb bist du ja bei mir ;-)

Suche deine wahren inneren Wünsche und Bedürfnisse deshalb nicht in deinem Alltag, sondern in deinem Herzen!

[ACHTUNG!] Gefällt dir, was du gelesen hast?: Nie wieder etwas verpassen! „Hol dir meinen Newsletter“ –>Klicke einfach hier<–

Dirk

Dirk

Hallo, ich bin Dirk, dein virtueller Coach auf www.diefenbach-coaching.de und Reiss Profile Master.

Du möchtest den für dich entscheidenden Schritt nach vorne gehen? Du würdest gern einen Blick in deine persönliche Gebrauchsanweisung werfen, um damit dir selbst und einem klaren, zufriedenen und selbstbestimmten Leben entgegenzugehen?

Dann bist du hier richtig :-) Schaue dich um und komm bei Fragen und Wünschen gern auf mich zu!




Du möchtest nichts mehr verpassen? Du wünschst dir weitere Infos und Benachrichtigungen zu allem, was ich so mache ? Dann melde dich hier gleich schnell und einfach für meinen Newsletter an!


Du möchtest dir selbst und deinem selbstbestimmten, klaren und zufriedenen Leben ein Stück näher kommen?

Noch keine Kommentare, sei jetzt der erste! ;)

Was denkst du?

Dirk

Hallo, ich bin Dirk, dein virtueller Coach auf www.diefenbach-coaching.de und Reiss Profile Master.

Du möchtest den für dich entscheidenden Schritt nach vorne gehen? Du würdest gern einen Blick in deine persönliche Gebrauchsanweisung werfen, um damit dir selbst und einem klaren, zufriedenen und selbstbestimmten Leben entgegenzugehen?

Dann bist du hier richtig :-) Schaue dich um und komm bei Fragen und Wünschen gern auf mich zu!

GEFÄLLT DIR, WAS DU LIEST? DANN TRAG DICH DIREKT FÜR MEINEN NEWSLETTER EIN!

Kein Spam, versprochen!

Diefenbach Coaching

Dirk Diefenbach ist LUXX-Profile Master und Reiss-Profile Master.

Seit 15 Jahren ist er im Coaching-Bereich aktiv und erfolgreich.

Dirk ist Experte dafür, dich auf dem Weg in dein selbstbestimmtes und zufriedenes Leben zu begleiten.

Er wirft dabei mit dir einen Blick in deine persönliche Gebrauchsanweisung, die du seit Geburt an in dir trägst.

Kontakt

Dirk Diefenbach

Albert-Niemann-Straße 11

30171 Hannover

info@diefenbach-coaching.de

Newsletter

Du möchtest gern zu neuen Artikeln, Videos, Aktionen und Kursen auf dem Laufenden bleiben?

Der langweilige teil

© Copyright - Diefenbach Coaching