Warum dein Leben kein Kampf sein muss!

Warum dein Leben kein Kampf sein muss!

„Wir leben in einer Ellenbogen-Gesellschaft!“

„Wer den Mund nicht aufmacht, geht gnadenlos unter!“

„Nur die Harten kommen in den Garten!“

usw. usw.

Du hast sicher schon einen dieser Sätze in deinem Leben gehört.
Sie alle drängen uns irgendwie in eine Ecke:

„Ohne Kampf kommst du nicht durch’s Leben!“

Völliger Quatsch!

[ACHTUNG!] Lust auf deine persönliche Gebrauchsanweisung in dein zufriedenes und selbstbestimmtes Leben? Dann sei doch einfach mit dabei bei meinem großen Online-Kurs ab dem 6.6.2017  –>Klicke einfach hier<–

Wie dich dein Lebensmotiv „Rache/Kampf“ antreibt

Tatsächlich ist auch eines deiner 16 Lebensmotive genau für dieses Thema zuständig: „Rache/Kampf“.
Was sagt deine Ausprägung dieses Lebensmotives nun über deine Motivation zum Thema „Kämpfen“ aus?

Dieses Lebensmotiv bildet die Skala für das Streben nach Vergleich und Wettkampf ODER nach Ausgleich und Konfliktvermeidung!

Wie du es schon bei deinen anderen Lebensmotiven dieser Blog-Serie gelernt hast, wirst du dein persönliches Werteglück nur dann erreichen, wenn du deine spezifische Ausprägung des betroffenen Lebensmotivs lebst.

Solltest du also aufgrund deiner Ausprägung eher zu „Ausgleich und Konfliktvermeidung“ tendieren, ist ein „Kämpfen“ und „Ellenbogen ausfahren“ nicht nur keine wirkliche Strategie für dich; es kann dich auch innerlich zermürben und unglücklich machen.

Kampf oder Konfliktvermeidung: wozu tendierst du?

Lass uns nun einmal gemeinsam bei dir schauen, in welche Richtung du aus deinem Lebensmotiv heraus tendierst:

  • „Rache ist süß!“ könnte einer deiner Lebensmottos sein. Wer sich mit dir anlegt, muss das Echo vertragen können!
  • Vergleichen, Rangeln und Wettkämpfe geben dir pure Motivation. Du liebst es, in den Wettkampf zu gehen, sei es beim Sport, im Job oder auch im privaten Bereich. Du willst immer gewinnen!
  • Du suchst stets die Auseinandersetzung! Der Gegner muss in seine Schranken gewiesen werden. Vielleicht hast du schon einmal gehört, dass du „Streit suchst“ und findest dies auch völlig legitim.

Du kannst dir denken, dass du dich bei diesen Aussagen eher stark auf der Skala in Richtung „Vergleich und Wettkampf“ bewegst.

  • „Jedem das Seine“ könnte dein Lebensmotto sein. Rache ist aus deiner Sicht sinnlos, da es am Geschehenen nichts ändert und am Ende niemanden weiterbringt.
  • Du vergleichst dich nicht gern mit anderen und Wettkämpfe motivieren dich in keinster Weise. Du einigst dich gerne vorab auf ein Unentschieden.
  • „konfliktscheu“ wäre wohl die Beschreibung, die auf dich zutrifft. Du suchst eher die Win-Win Situation und „Streitgespräche“ stressen dich so sehr, dass du ihnen einfach aus dem Weg gehst.

Auch du kannst dir sicher schon denken, dass du dich eher stark auf der Skala in Richtung „Ausgleich und Konfliktvermeidung“ bewegst.

Was dies nun für deinen Alltag bedeutet

Diefenbach Coaching_rachekampf_hochTendierst du stark in Richtung „Vergleich und Wettkampf“ ist dies deine Variante mit Konflikten umzugehen und das ist auch völlig in Ordnung so.
Mache dir aber bitte bewusst, dass es eben auch die Art von Menschen gibt, die aus der anderen Ecke kommen und sich durch deine Herausforderungen zum Kampf eher gestresst fühlen.
Es kann sogar sein, dass sich diese Menschen eher von dir abwenden.
Sind diese Menschen deine Feinde, ist das für dich ok, da du für dich den Sieg eingefahren hast.
Bei Freunden, Familie oder guten Bekannten kann dies aber durchaus zum Problem werden, weil du auf der einen Seite natürlich gerne „rangelst“, dir auf der anderen Seite diese Menschen ja auch wichtig sind.
Beobachte dich einfach in diesen Fällen ganz genau und gehe etwas vom Gas :-)

Diefenbach Coaching_rachekampf_niedrigVom Gas gehen musst du bei einer Tendenz in Richtung „Ausgleich und Konfliktvermeidung“ nicht mehr. ;-)
Du verstehst es ohnehin schon nicht, warum gewisse Menschen immer den Streit und die Auseinandersetzung suchen, wo doch alles so schön harmonisch sein könnte.
Genau DAS macht dich natürlich auch liebenswert aber du hast sicher auch schon einmal gemerkt, dass dir deine Konfliktscheue bei gewissen Dingen im Weg gestanden hat.
Schaue also, dass du deine ausgleichende Art und Weise beibehältst aber mache dir einen Plan, wie du in Situationen vorgehen möchtest, in denen du dich- oder deine Interessen durchsetzen möchtest. Es wäre jammerschade, wenn du hier für dich nachteilige Erfahrungen machst.

Wenn du dir gerade denkst, dass du eine gute Mischung aus Beidem bist, d.h. sowohl in die Konflikte gehst aber eben nicht um jeden Preis, sondern es durchaus auch mal für dich Sinn ergibt, einem Konflikt auszuweichen, hast du eine durchschnittliche Ausprägung des Lebensmotivs „Rache/Kampf“.

Wie bei den anderen 15 deiner Lebensmotiven bedeutet das für dich, dass du emotional flexibel bist, jedoch parallel beachten musst, dass du dich nicht zu lange im Bereich „Kampf“ oder „Zurückstecken“ aufhältst. Du benötigst immer den Ausgleich.

Gefällt dir, was du gelesen hast?

Ich bin gespannt, in welcher Ecke du dich gerade wiedergefunden hast und was du dir für dich aus diesem Artikel mitnehmen kannst. Schreib es mir doch einfach in die Kommentare.

[ACHTUNG!] Gefällt dir, was du gesehen hast? Sichere dir alle zukünftigen News & Infos –>Klicke einfach hier<–

Dirk

Dirk

Hallo, ich bin Dirk Diefenbach, 37 Jahre jung, aus Hannover und Reiss Profile Master.

Du möchtest den für dich entscheidenden Schritt nach vorne gehen? Das, was DICH ausmacht, richtig nutzen? Nutze deinen eigenen Antrieb! Ich unterstütze dich sehr gern auf deinem Weg!




Du möchtest weitere Infos und benachrichtigt werden, wenn wir weitere Blog-Artikel veröffentlichen? Dann melde dich gleich für meinen Newsletter an!


Du möchtest es einmal ausprobieren und ein Reiss Profil von dir erstellen lassen?

Noch keine Kommentare, sei jetzt der erste! ;)

Was denkst du?

Dirk

Hallo, ich bin Dirk, dein virtueller Coach auf www.diefenbach-coaching.de und Reiss Profile Master.

Du möchtest den für dich entscheidenden Schritt nach vorne gehen? Du würdest gern einen Blick in deine persönliche Gebrauchsanweisung werfen, um damit dir selbst und einem klaren, zufriedenen und selbstbestimmten Leben entgegenzugehen?

Dann bist du hier richtig :-) Schaue dich um und komm bei Fragen und Wünschen gern auf mich zu!

GEFÄLLT DIR, WAS DU LIEST? DANN TRAG DICH DIREKT FÜR MEINEN NEWSLETTER EIN!

Kein Spam, versprochen!

Diefenbach Coaching

Dirk Diefenbach ist LUXX-Profile Master und Reiss-Profile Master.

Seit 15 Jahren ist er im Coaching-Bereich aktiv und erfolgreich.

Dirk ist Experte dafür, dich auf dem Weg in dein selbstbestimmtes und zufriedenes Leben zu begleiten.

Er wirft dabei mit dir einen Blick in deine persönliche Gebrauchsanweisung, die du seit Geburt an in dir trägst.

Kontakt

Dirk Diefenbach

Albert-Niemann-Straße 11

30171 Hannover

info@diefenbach-coaching.de

Newsletter

Du möchtest gern zu neuen Artikeln, Videos, Aktionen und Kursen auf dem Laufenden bleiben?

Der langweilige teil

© Copyright - Diefenbach Coaching