Podcast 028: so stärkst du deine Willenskraft!

Eines müssen wir als Abspecker wirklich mal festhalten: Es ist nicht immer leicht und es wird auch ein enormes Durchhaltevermögen von uns abverlangt!

  • Herausforderungen, die uns auf dem Weg begegnen,
  • Versuchungen, die immer wieder verlockend sind,
  • alte Muster & Gewohnheiten, die uns gern mal erneut heimsuchen,
  • und und und...

Und genau da kommt sie ins Spiel: die Willenskraft!

Wir brauchen sie um dauerhaft erfolgreich zu sein und um uns gegen die o.g. Widerstände durchsetzen zu können.

Ich bin mir sicher, dass du auf deinem Abspeck-Weg alle Ausprägungen der Willenskraft kennengelernt hast.

Deine Unbesiegbarkeit, wenn sie in vollem Umfang zur Verfügung steht aber sicher auch die vermeintliche Schwäche, wenn sie aufgebraucht ist.

In der heutigen Podcast-Episode schauen wir 2 mal gemeinsam darauf, wie du deine Willenskraft gezielt stärken kannst.

Lass mir, wie gewohnt, gern ein Feedback in den Kommentaren da!

Du möchtest noch mehr Abspeck-Tipps bekommen? 

Dann werde doch einfach Teil unserer Abspecken-Community bei www.abspecken-kann-jeder.de

Wenn du dort registriert bist, tritt direkt unserer Facebook-Gruppe "die Abspeck-Community" bei

Hier findest du meinen Abspeck-Blog: https://www.diefenbach-coaching.de/abspeck-blog

Hier findest du den Abspeck-Podcast: https://www.diefenbach-coaching.de/abspeck-podcast

Folge mir auf Facebook unter: https://www.facebook.com/abspeckenkannjeder/

Folge mir auf instagram unter: abspecken_kann_jeder

Und wenn dir der Podcast gefällt, darfst du ihn sehr gern abonnieren und weiterempfehlen und mir auf iTunes eine 5* Bewertung da lassen ;-)


4 Kommentare

  • Hallo Dirk, auch wenn ich bisher nicht zu den "Schreibern" gehöre, ich lese nach wie vor aufmerksam alle Mails (auf alles andere habe ich -technisch- keinen Zugriff) und denke maches Mal: "ui, da meint er jetzt aber gezielt mich". Ich fühle mich oft ertappt.
    Zum Thema Motivation und Willenskraft: ersteres ist mir vor langer Zeit abhanden gekommen, das Zweite hält immer nur 2 Tage an - dann meine ich mich belohnen zu müssen, natürlich mit Essen oder Naschzeug :-( Inzwischen bin ich bei +10kg, die ich mit +/- 1 Pfund schon ziemlich lange halte. Manchmal denke ich, das ist mein Sollgewicht - mit dem ich mich aber natürlich nicht wohlfühle. Seit ca. 1 Jahr schiebe ich Frust. Familie kann ich nicht abschaffen oder ausblenden. Es nützt mir grad auch nix, dass ich weiß, was ich falsch mache oder wie ich es besser /richtiger machen könnte. Der (langfristige) "Klick", von dem alle schreiben - wo finde ich den?
    Lieben Gruß Karin Sch.
  • Hey :-),

    ich freue mich sehr über diesen Beitrag :-)
    Der Klick kommt dann, wenn die Ausreden aufhören. Diese haben sich noch immer nicht verändert, so dass dies natürlich auch beim Gewicht nicht geschehen wird.
    Weder Familie, Job, etc. haben einen wirklichen Einfluss auf unser Essverhalten, denn dies bestimmen wir selbst durch das, was wir uns in den Mund stecken.
    Von daher wünsche ich einfach ein Erkennen dieser Tatsache und das möglichst schnell, da ja schon viel (Lern-)zeit vergangen ist.

    Viel Erfolg & liebe Grüße
    Dirk
  • Hey Dirk,
    was für ein Podcast😍Das frage ich mich auch gerade bzw beschäftigt mich die Willenskraft - wie schaffe ich es dauerhaft zu 90 % willenstark zu sein.
    Du bist ja auch jemand der gerne isst und dass du dir Alternativen schaffst um abends auf dem Sofa schlemmen zu können ist doch ein sehr großer Erfolg.
    Ich esse auch für mein Leben gerne und ich habe mir auch viele Alternativen gesucht. Und so wenig wie möglich in alte Gewohnheiten zu fallen das ist auch Willenskraft.
    Ich hatte das ganze letzte Jahr weder Motivation noch Willenskraft bzw. Willensstärke. Am Ende des Jahres als du aufgehört hast wollte ich aufgeben aber dann hast du deine Abspecken kann jeder Seite ins Leben gerufen mit all den fantastischen Sachen wie Tipps und vor allem den Podcast😍 und plötzlich hat es klick gemacht. Ich habe angefangen zu laufen und aufzuschreiben, hab in der negativen Energiebilanz gelebt und mir ein Ziel gesetzt. Und von Ziel zu Ziel hatte ich mehr Motivation und vor allem Willenskraft es zu schaffen. Und ich habe auch die Entgiftung gemacht und sie hat mir nochmal einen besonderen Kick gegeben. Seit meinem WE in Prag hapert es ein bisschen damit aber ich habe mich heute hingesetzt und mir gesagt willst du das alles wieder aufgeben was du erreicht hast? Und die Antwort lautet: nein auf gar keinen Fall! Morgen ist Wiegetag und weiter gehts. Ziel 10. Goldverlängerung und 6. Stern. Ich weiß ich schaffe das weil ich es will.
    Motivation und Willenskraft sind zwei wertvolle und wichtige Bausteine für die Abnahme. Und das wichtigste ein Ziel👍

    Liebe Grüße
    Marion
  • Hey Marion,

    lieben Dank für dein Feedback!
    Alternativen und alte Gewohnheiten verändern sind in der Tat wesentliche Elemente der Erfolgsstrategie.
    Ich freue mich, dass du alle Wege für deinen Erfolg gefunden hast.

    LG
    Dirk

Was denkst du?

Dirk

Hallo, ich bin Dirk, dein virtueller Abnehm-Coach auf www.abspecken-kann-jeder.de und Autor des Abspeck-Blogs und des dazugehörigen Abspeck-Podcasts.

Du möchtest endlich einen individuellen Weg zu deinem Wunschgewicht finden? Abnehmen ohne Quälerei, Verzicht und komplizierte Vorgaben?

Dann bist du hier richtig :-) Ich habe bereits über 2.000 Menschen auf dem Weg zu ihrem Wunschgewicht begleitet.

Schaue dich um und komm bei Fragen und Wünschen gern auf mich zu!

www.abspecken-kann-jeder.de

Dirk Diefenbach ist Abnehm-Coach und Fachmann für Ernährungs- und Gewichtsmanagement.

Er hat bisher über 2.000 Menschen in hunderten Vorträgen und Coachings auf ihrem Weg zum Wunschgewicht begleitet.

Dirk ist Experte dafür, dich auf deinen individuellen Abnahmeweg zu bringen (OHNE, dass du dich dabei quälen musst) und darüber hinaus im weiteren Verlauf zu begleiten.

Kontakt

Dirk Diefenbach

Albert-Niemann-Straße 11

30171 Hannover

info@diefenbach-coaching.de

Newsletter

Trage dich hier unkompliziert in meinen Newsletter ein und werde Teil meiner Abspeck-Liste!

Der langweilige teil

© Copyright - Diefenbach Coaching